Interwetten promo
News

Interwetten erhöht Wettsteuer

Der beliebte Wettanbieter Interwetten erhöht zum 1. Juli 2021 die Wettsteuer. Laut eigenen Angaben setzt man damit die Vorgaben um, die mit der deutschen Sportwetten Lizenz einhergehen. Auf MySportwetten.de erklären wir dir, was das für Wettfans bedeutet.

Sportwetten Bonus:

Bis zu 100 €
+ 25 € Mobile Cashback

Umsatzbedingungen: 5x Bonussumme Mindestquote: 1.70 Bonus Code: Kein Code

Interwetten: Erhöhung der Wettsteuer

Der österreichische Wettanbieter Interwetten erhöht als erster Wettanbieter überhaupt die deutsche Wettsteuer und sorgt zum Start der neuen deutschen Sportwetten Lizenz so für Ernüchterung. Die Glücksspielabgabe steigt so von den bisherigen 5 Prozent auf insgesamt 5,3 Prozent, die automatisch bei jeder Wette einbehalten werden. Laut eigenen Angaben setzt man damit die Vorgaben der deutschen Behörden um, die mit der deutschen Wettlizenz einhergehen. 

Dennoch kommt die Änderung für viele Wettfans überraschend, denn eigentlich sollte die Steuer in Höhe von 5,3 Prozent lediglich auf Gewinne aus Spielautomaten anfallen. Bislang ist daher noch unklar, ob die anderen Wettanbieter zeitnahe nachziehen oder die alte Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent zunächst beibehalten. Auf MySportwetten.de findest du daher zeitnah ein Update, sobald weitere Neuigkeiten bekannt sind.

✅ Deutsche Sportwetten Lizenz: Start am 1. Juli 2021

Die deutsche Sportwetten Lizenz gilt als Meilenstein für Sportwetten in Deutschland und schafft in diesem Bereich erstmals einheitliche Gesetze. Die neue Glücksspiellizenz ist dabei das Resultat von jahrelangen Verhandlungen zwischen Bund und Ländern und ist am 1. Juli 2021 offiziell in Kraft getreten.

Durch die neue Gesetzeslage sind Wettanbieter mit deutscher Lizenz so erstmals vollständig legal und treten so aus der rechtlichen Grauzone hervor. Das Ziel ist dabei ein verbesserter Spielerschutz, für den die Wettanbieter ihr Wettangebot für deutsche Spieler einigen Änderungen unterziehen.

Interwetten Neue Wettsteuer

Die Erhöhung der Wettsteuer hat Interwetten bereits verkündet. (Screenshot: Interwetten)

Was bedeutet die Erhöhung der Wettsteuer beim Wetten?

Durch die Erhöhung der Wettsteuer fallen deine Gewinne bei Interwetten künftig etwas geringer aus. Einen großen Unterschied machen die 0,3 Prozent bei einzelnen Wetten zwar nicht, jedoch solltest du dir dennoch über die Differenz im Klaren sein. 

Die Wettsteuer fällt dabei nach wie vor ausschließlich bei gewonnenen Wetten an. Solltest du also nicht richtig liegen, zahlt Interwetten die Wettsteuer für dich aus eigener Tasche. Das folgende Rechenbeispiel zeigt dir hingegen, wie sich die Erhöhung bei gewonnenen Wetten auswirkt:

Beispiel 1

  • Wettsteuer: 5,0 Prozent
  • Einsatz: 100 Euro
  • Quote: 2,00 
  • Gewinn: 100*2,00 = 200 Euro
  • Gewinn abzüglich Wettsteuer: 200 * (0,95) = 190 Euro

Beispiel 2

  • Wettsteuer: 5,3 Prozent
  • Einsatz: 100 Euro
  • Quote: 2,00
  • Gewinn: 100*2,00 = 200 Euro
  • Gewinn abzüglich Wettsteuer: 200 * (0,947) = 189,40 Euro
    ✅ Interwetten Quoten: Trotz Wettsteuer attraktive Gewinne

    Bei Interwetten kannst du dir trotz der neuen Wettsteuer attraktive Gewinne sichern. Denn trotz der Erhöhung der Wettsteuer liegen die Interwetten Wettquoten nach wie vor auf einem sehr guten Niveau und übertreffen so manchen großen Konkurrenten mit Leichtigkeit.

    Daher solltest du im besten Fall einen Blick auf unseren großen Sportwetten Quoten Vergleich werfen und dir so die besten Wettquoten sichern. Zudem zeigen wir dir weiter unten, wie du Wetten ohne Steuer platzieren kannst.

    Wetten ohne Steuer: So sparst du dir die Wettsteuer

    Die deutsche Wettsteuer ist auch ohne Erhöhung auf 5,3 Prozent ein echtes Ärgernis. Jedoch gibt es Mittel und Wege, mit denen du ganz legal um die unbeliebte Glücksspielabgabe herum kommst. Dafür kannst du dich nämlich einfach bei einem Wettanbieter ohne Steuer registrieren. 

    Denn hier kannst du Wetten ohne Steuer platzieren und deine Gewinne so ordentlich nach oben schrauben. Im Folgenden zeigen wir dir daher die alle Wettanbieter ohne Steuer auf einen Blick, sodass du sofort loslegen kannst.

    Wettanbieter ohne Steuer 2021

    1. Bis zu 200 €
      100 % Einzahlungsbonus

    2. Bis zu 150 €
      100 % Einzahlungsbonus

    3. Bis zu 100 €
      100 % Einzahlungsbonus

    4. Bis zu 200 €
      100 % Einzahlungsbonus

    5. Bis zu 122 €
      100 % Einzahlungsbonus

    6. Bis zu 100 €
      als Gratiswetten

    7. Bis zu 200 €
      100 % Einzahlungsbonus

    8. Bis zu 100 €
      100% Einzahlungsbonus

    9. Bis zu 100 €
      100 % Einzahlungsbonus

    10. Bis zu 150 €
      100% Einzahlungsbonus

    Mehr News & Promotionen

    Betano: Beliebter Wettanbieter erstrahlt in neuer Optik

    Wettanbieter 27 Juli 2021

    Der österreichische Wettanbieter Betano erstrahlt fortan in einem neuen Design und dürfte mit diesem auch die letzten Skeptiker überzeugen. Zusammen mit dem sensationellen Betano ... Lies mehr

    VBET: Toller Sportwetten Bonus zu Olympia 2021

    Zum Start der Olympischen Spiele 2020 können sich Wettfans bei VBET den passenden Sportwetten Bonus sichern. Somit wird das Aufeinandertreffen der Top-Athleten noch spannender. ... Lies mehr

    Happybet: Spannender 100 EUR Bonus zur Registrierung

    Du besitzt noch kein Happybet Wettkonto? Dann solltest du das schnellstmöglich nachholen! Denn für die Registrierung können sich Neukunden derzeit bis zu 100 EUR Bonusguthaben ... Lies mehr

    Brandneuer Mybet Bonus mit bis zu 100 EUR

    Der deutsche Wettanbieter Mybet steht seit jeher für einen großartigen Sportwetten Bonus. Das beweist der Buchmacher auch mit dem brandneuen Mybet Bonus, der Neukunden bis zu 100 ... Lies mehr

    Bwin: 100€ Joker Wette für Neukunden

    Die Bwin Joker Wette gehört zu den beliebtesten Sportwetten Angeboten überhaupt und geht nun in die nächste Runde. Neukunden erhalten bei Bwin so eine risikofreie Wette bis 100 ... Lies mehr