• Home
  • Sportwetten Bonus

Bester Sportwetten Bonus

Vergleiche die besten Sportwetten Bonus Angebote

Sportwetten-Bonus Vergleich 2019

Rang Bonus Umsatzbedingungen Mindestquote 
1

100% bis zu 100€
+ 10€ Gratiswette
+25€ mobile Cashback

Umsatzbedingungen: 5x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.70

Bonus abholen
2

5 x 20 € Gratiswetten

Umsatzbedingungen: 3x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.50

Bonus abholen
3

100% bis zu 250€

Umsatzbedingungen: 6x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.75 / 1,40

Bonus abholen
4

100% bis zu100€. +10 € Casino-Bonus

Umsatzbedingungen: 6x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.50

Bonus abholen
5

100 % bis zu 100€

Umsatzbedingungen: 6x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.40

Bonus abholen
6

Steuerfreie Gewinne in 5 Minuten

Umsatzbedingungen: keine Bedingungen

Niedrigste Quote:

Bonus abholen
7

100% bis zu 100€

Umsatzbedingungen: 10x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.80

Bonus abholen
8

100% bis zu 100€

Umsatzbedingungen: 14x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.80

Bonus abholen
9

50€ Geld-zurück
bei verlorener Wette

Umsatzbedingungen: 4x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.80

Bonus abholen
10

100% bis zu 100€
+ 5 Gratiswetten

Umsatzbedingungen: 8x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.80

Bonus abholen
11

200% bis zu 200€

Umsatzbedingungen: 8x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.50

Bonus abholen
12

50% bis zu 200€

Umsatzbedingungen: 8x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.50

Bonus abholen
13

100% bis zu 97€

Umsatzbedingungen: 16x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.60

Bonus abholen
14

20 € Gratiswette

Umsatzbedingungen: 1x Bonussumme

Niedrigste Quote: 2.00

Bonus abholen
15

150% bis zu € 150

Umsatzbedingungen: 17x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1,75

Bonus abholen
16

100% bis zu 100€ in

Umsatzbedingungen: keine Bedingungen

Niedrigste Quote: 1.20

Bonus abholen

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Nur für neue Kunden, es gelten die AGB.

17

100% bis zu 122€
+22 Bet Points

Umsatzbedingungen: 5x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1,40 (Kombis)

Bonus abholen
18

100 % bis zu 100 €
+ 20 € Wetten ohne Risiko

Umsatzbedingungen: 10x Bonussumme

Niedrigste Quote: 2.00

Bonus abholen
19

100% bis zu 200€

Umsatzbedingungen: 13x Bonussumme

Niedrigste Quote: 2.00

Bonus abholen
20

100% bis zu 200€

Umsatzbedingungen: 13x Bonussumme

Niedrigste Quote: 2,00 / 1,50

Bonus abholen
21

100 % bis zu 200 €

Umsatzbedingungen: 13x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.50

Bonus abholen
22

100% bis zu 120€
+ 20€ Gratiswette

Umsatzbedingungen: 20x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.90

Bonus abholen
23

Bis zu 100% in Gratiswetten

Umsatzbedingungen: keine Bedingungen

Niedrigste Quote: 1.50

Bonus abholen
24

50% bis zu 100€

Umsatzbedingungen: 18x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.80

Bonus abholen
25

100 % Quotenbonus bis zu 500 €

Umsatzbedingungen: keine Bedingungen

Niedrigste Quote:

Bonus abholen
26

100% bis zu €100

Umsatzbedingungen: 6x Bonussumme

Niedrigste Quote: 2.00

Bonus abholen
27

100 % bis zu 150 €
oder 200 % bis zu 25 €

Umsatzbedingungen: 5x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.50

Bonus abholen
28

50 % bis zu 150 €

Umsatzbedingungen: 20x Bonussumme

Niedrigste Quote: 2.00

Bonus abholen
29

50 % bis zu 150 €
+ 25 € Gratiswette

Umsatzbedingungen: 20x Bonussumme

Niedrigste Quote: 2.00

Bonus abholen
30

100% bis zu 100€

Umsatzbedingungen: 20x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.50

Bonus abholen
31

10 € Gratiswette

Umsatzbedingungen: keine Bedingungen

Niedrigste Quote: -

Bonus abholen
32

100% bis zu 125€

Umsatzbedingungen: 10x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.80

Bonus abholen
33

50€ Gratiswette

Umsatzbedingungen: keine Bedingungen

Niedrigste Quote: 1.50

Bonus abholen
34

100% bis zu 100€

Umsatzbedingungen: 6x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.80

Bonus abholen
35

100% bis zu 100€

Umsatzbedingungen: 5x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.70

Bonus abholen
36

100% bis zu 200 €

Umsatzbedingungen: 18x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.60

Bonus abholen
37

100% bis zu 100€
+ 5 € Gratiswette

Umsatzbedingungen: 6x Bonussumme

Niedrigste Quote: 2.00

Bonus abholen
38

120% bei 110€ Einzahlung

Umsatzbedingungen: 6x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.90

Bonus abholen
39

20€ Gratiswette

Umsatzbedingungen: 3x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.50

Bonus abholen
40

100% bis zu 50€

Umsatzbedingungen: 4x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.80

Bonus abholen
41

100 % bis zu 100 €

Umsatzbedingungen: 6x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.90

Bonus abholen
42

Bis zu 50€ ohne Registrierung

Umsatzbedingungen: keine Bedingungen

Niedrigste Quote: 1.80

Bonus abholen
43

100% bis zu 25€

Umsatzbedingungen: 12x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.80

Bonus abholen
44

100% bis zu 100€
+ 5€ Gratiswette (Mobil)

Umsatzbedingungen: 15x Bonussumme

Niedrigste Quote: 2.00

Bonus abholen
45

Freiwette bis zu 200€

Umsatzbedingungen: 5x Bonussumme

Niedrigste Quote: 1.30

Bonus abholen

Sportwetten Bonus

So gut wie jeder Wettanbieter bietet dir einen Willkommensbonus oder Einzahlungsbonus, um neue Nutzer zur Kontoeröffnung zu motivieren. Wenn du dich also auf die Suche nach solchen Bonus Angeboten für dich machst, wirst du im Internet geradezu bombardiert – denn Sportwetten Bonus und Quoten Bonus gibt’s im Überfluss für Neukunden. Dabei den Überblick zu behalten ist ein Ding der Unmöglichkeit.  

Aus diesem Grund haben wir auf MySportwetten.de extra dafür eine spezielle Sektion eingerichtet, in der du alle Angebote vergleichen kannst - egal ob Willkommensbonus, Gratiswetten,  Einzahlungsbonus, Bonus ohne Einzahlung, Risikofreie Wette, und so weiter und so fort. Da kann man schonmal den Überblick verlieren, denn die Wettanbieter werden immer kreativer und auch freigiebiger.

Keine Sorge - wir sind für dich da und machen es dir so leicht wie möglich die beste Option zu finden!

In unserem Vergleich fokussieren wir uns hauptsächlich auf den Sportwetten Bonus, aber wir vergleichen auch Casino Bonus und Poker Bonus für dich.

Sportwetten Bonus

Wettbonus-Vergleiche - kein Problem mit MySportwetten.de

Alle Arten des Sportwettenbonus

Verschiedene Arten von Wettbonus für Neukunden sind heutzutage ein fester Bestandteil im Angebot eines jeden Buchmachers. Es gibt eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Willkommens Bonus und bei uns kannst du leicht herausfinden, was die verschiedenen Bonusarten im Klartext für dich bedeuten.

Einzahlungsbonus

Ein Einzahlungsbonus ist ein Angebot der Wettanbieter für alle Nutzer, die bei einem Buchmacher ein neues Konto eröffnen bzw. Guthaben einzahlen. Der Einzahlungsbonus bezieht sich in aller Regel auf deine erste Einzahlung, die du nach deiner Kontoeröffnung machst. Dieser kann 25 %, 200 % oder gar 500 % des eingezahlten Guthabens betragen – das entscheidet der Buchmacher. 

Beispiel: Man spricht von einer Verdopplung deiner Einzahlung, wenn der Prozentsatz des Bonus bei 100 % liegt und so dein Guthaben quasi verdoppelt wird. 

Wichtig: Für das Bonus Guthaben gelten in der Regel spezielle Bedingungen bis es in Echtgeld ausgezahlt werden kann - mehr dazu weiter unten.

  • Ein Beispiel eines Einzahlungsbonus

Dein Buchmacher bietet dir 100 % Bonus auf deine erste Einzahlung bis zu einem Maximum von 100 €. Wenn du also 100 € einzahlst, gibt’s den gleichen Betrag automatisch oben drauf und dein Guthaben beträgt theoretisch 200€.

Diesen kannst du dir aber nur unter einer Bedingung auszahlen lassen – und zwar, dass du die Umsatzbedingungen erfüllst. 

Wenn wir davon ausgehen, dass diese beim 5-Fachen deines Bonus liegen, ergibt das eine Summe von 500 €. Diesen Betrag musst du mit dem Bonusguthaben bei Wetten einsetzen – erst dann sind die Umsatzbedingungen erfüllt. Und erst dann kannst du dir den Bonus und die daraus entstandenen Gewinne auszahlen lassen. 

Meistens ist auch noch eine Mindestquote an den die Bonusbedingungen gekoppelt, so dass nur Wetten über einer bestimmten minimalen Quote (meist zwischen 1,50 und 2,00)  für die Umsatzbedingungen zählen. Damit soll verhindert werden, dass du deinen Bonus immer nur auf einen Sieg der Bayern setzt, denn da ist die Gewinnwahrscheinlichkeit doch recht hoch (zumindest in der Bundesliga).

Wir haben dem Einzahlungsbonus einen eigenen Bereich gewidmet, auf dem du noch detailliertere Informationen rund ums Thema Einzahlungsbonus findest. Dort haben wir unter anderem einen detaillierten Vergleich aller Einzahlungsbonus Angebote der Wettanbieter, worauf man beim Einzahlungsbonus achten muss, welche Einzahlungs-Boni es gibt und vieles mehr! Klicke hier, um dich ausführlich über den Einzahlungsbonus der Wettanbieter zu informieren.

Gratiswetten

Gratiswetten – oft auch Freiwetten genannt – sind eine sehr beliebte Art des Neukundenbonus. Eine Gratiswette ist nichts weiter als ein bestimmter Betrag Guthaben, den du von deinem Anbieter angeboten bekommst und bei Wetten auf der Plattform einsetzen kannst. Gewinnst du dabei darfst du dann den Nettogewinn behalten, also deine Gewinnauszahlung minus den durch die Gratiswette eingesetzten Betrag.

Wenn du einen richtigen Tipp abgibst, entsteht also eine Win-Win-Situation für alle: Du gewinnst ein hübsches Sümmchen und der Buchmacher erhält den Betrag der Gratiswette zurück. Allerdings sind auch diese Gewinne manchmal an eine Umsatzbedingung geknüpft, so dass du den gewonnenen Betrag erst ein paar mal einsetzen musst bevor du freien Zugriff auf das Guthaben hast!

  • Ein Beispiel einer Gratiswette

Du meldest dich also bei einem neuen Wettanbieter an und bekommst im Gegenzug dafür einen Willkommensbonus in Form einer 10 € Gratiswette. Diesen setzt du daraufhin bei einem spannenden Fußballmatch ein und wettest zu einer Quote von 2,00. Wenn du mit deinem Tipp richtig liegst, müsstest du nach Adam Riese eigentlich eine Auszahlung von  20-€ auf deinem Konto einstreichen. Allerdings nicht bei der Gratiswette.

Du bekommst nur den Nettogewinn, das heißt der Wettanbieter zieht den Betrag der Freiwette von deinem Gewinn wieder ab. Damit darfst du also nur den Reingewinn von 10 € behalten und die 10€ Einsatz behält der Bookie ein. Als wäre das nicht schon genug des Guten, gibt es manchmal auch noch weitere Umsatzbedingungen.

So kann es gut sein, dass du den 10€ Bonus insgesamt dreimal umsetzen musst, also im Beispielfall auf Wetten im Wert von 30 €. Und so lange muss sich der Bonus erst mal halten! Da ist in jedem Fall dein Fingerspitzengefühl in Sachen Quoten- und Matchauswahl gefragt.

So vielversprechend wie ein Sportwetten Bonus daher auch wirken mag, prüfe immer die Umsatzbedingungen. Denn die haben schon das ein oder andere Mal den ersten Gewinn wieder zunichte gemacht.

Wir haben den Gratiswetten einen eigenen Bereich gewidmet, auf dem du noch detailliertere Informationen rund ums Thema Gratiswetten findest. Dort haben wir unter anderem einen detaillierten Vergleich aller Gratiswetten Angebote der Wettanbieter, worauf man bei Gratiswetten achten muss, welche Gratiswetten-Arten es gibt und vieles mehr! Klicke hier, um dich ausführlich über Gratiwetten der Wettanbieter zu informieren.

Risikofreie Wetten

Weiter geht’s mit den risikofreien Wetten, welche vor allem Bestandskunden als zufälligen Bonus ab und an angeboten werden. Bei dieser Art von Bonus kannst du dich entspannt zurücklehnen, obwohl du die Wetten mit deinem eigenen Geld abschließen musst. Wenn du gewinnst, bekommst du – logischerweise – deinen Gewinn ausgezahlt. Alles beim Alten also. Solltest du aber verlieren, erstattet dir der Wettanbieter deinen Einsatz zurück, und zwar komplett! Immerhin handelt es sich hier um eine risikofreie Wette und so wandert dein gesetztes Geld zurück auf dein Konto.

Woran du allerdings dennoch denken musst: Dein Gewinn aus risikofreien Wetten wird dir oft nur als Bonusguthaben gutgeschrieben und ist an weitere Umsatzbedingungen gebunden. Bevor das Geld also wirklich dauerhaft in deinem Konto bleibt und ausgezahlt werden kann, musst du diese Bedingungen zunächst erfüllen.

  • Ein Beispiel einer risikofreien Wette

Hier gehen wir davon aus, dass dein Buchmacher dir eine 100% risikofreie Wette anbietet, bei der du bis zu 35 € einsetzen darfst. Die Teilnahmebedingungen schreiben außerdem vor, dass du resultierende Gewinne dreimal (3x) einsetzen musst zu einer Mindestquote von 1,50 bevor du normalen Zugriff auf das Guthaben hast und es beispielsweise auszahlen lassen kannst.

Daraufhin setzt du die vollen 35€ auf eine Wette ein. Verlierst du die risikofreie Wette, bekommst du 35€ als Bonus-Guthaben gutgeschrieben und musst dies wie angegeben 3 x umsetzen, also 105€ auf Wetten platzieren. Nehmen wir an du hast die risikofreie Wette gewonnen. Dann musst du deine Gewinne 3x umsetzen, bevor du an dein Guthaben ran kommst.

Schau dir deshalb immer gründlich die Teilnahmebedingungen an und frag bei eventuellen Unklarheiten den Wettanbieter oder dein Expertenteam von MySportwetten!

Gratiswette ohne Einzahlung

Manche Gratiswetten erhältst nach deiner Kontoeröffnung ohne vorher Geld einzahlen zu müssen. Das heißt im Klartext? Gratis Geld für dich! Ganz dem Namen nach gibt es den Bonus direkt nach deiner Anmeldung – einfach so, ohne eigene Einzahlung tätigen zu müssen.

Diese Art von Freiwetten ist extrem beliebt, da du dein eigenes Geld an keiner Stelle einsetzen musst. Wie hoch diese Boni ausfallen, variiert von Anbieter zu Anbieter. In aller Regel kannst du aber nur mit einem relativ niedrigen Betrag von 5 € bis 10 € rechnen. Im Anschluss funktioniert es wie bei der Gratiswette, du behältst nur den Gewinn und und musst bestimmte Umsatzbedingungen erfüllen.

  • Ein Beispiel einer Gratiswette ohne Einzahlung  

In unserem Beispiel hast du dich gerade bei einem neuen Wettanbieter angemeldet und möchtest nun von seinem Freiwettenbonus Gebrauch machen, die keine Einzahlung von deiner Seite verlangen. Du erhältst 10 € ohne - wie im Beispiel davor - irgendein Risiko eingehen zu müssen. Behalten und abheben darfst du das Geld aber erst, sobald du den Betrag mehrmals umgesetzt hast.

Wie oft genau kannst du den Umsatzbedingungen entnehmen, mindestens solltest du aber mit dem 3-fachen deines Bonus rechnen. Diese Art von Bedingungen setzen die Wettplattformen meistens bei allen Boni ein, für die keine Einzahlung nötig ist.

Egal welchen Sportwetten-Bonus du auch bevorzugst, wir haben für dich die besten Bonus Angebote gesucht und in unseren Bonus und Wettanbieter Vergleich aufgelistet

Sportwettenbonus - und seine Bedingungen

Wir haben es bereits ausführlich erklärt: Auf dem Wettmarkt tummeln sich viele Anbieter, die mindestens genauso viele Willkommensbonus im Angebot haben, die wiederum an noch viel mehr Umsatzbedingungen geknüpft sind. Hier schreibt jeder Buchmacher seine eigenen Gesetze – bzw. Bedingungen – und zwar ganz andere für jede seiner Promotionen. Es ist dir bestimmt schon klar geworden: Wenn du das Kleingedruckte nicht liest, kannst du eigentlich nur verlieren und schon gar nicht die verschiedenen Wettanbieter Angebote vergleich.

Und bei den kleingedruckten Teilnahmebedingungen gibt es viele Dinge zu beachten. Dazu gehören in jedem Fall die Umsatzbedingungen und Mindestquoten.

Um dir die Sache etwas leichter zu machen, haben wir an dieser Stelle alle Faktoren aufgelistet, die du unserer Meinung nach bei der Auswahl deines nächsten Bonusangebots auf dem Schirm haben musst.

Verschiedene Bonus-Bedingungen

Wenn du durch die aktuell angebotenen Boni stöberst, interessiert dich natürlich vor allem eins: Wie hoch fällt der Bonus aus? Wir verstehen dich da vollkommen, aber mache ja nicht den gleichen Fehler wie bereits viele Nutzer vor dir. Lass dich nicht von den höchsten Summen blenden! Hier gilt die Faustregel: Je größer der Bonus, desto umfangreicher sind auch die versteckten Bedingungen und Konditionen. Wenn du dich dennoch an einem hohen Bonusbetrag versuchen willst, solltest du dich auf erhebliche Umsatzbedingungen gefasst machen.

Umsatzbedingungen

Ein Einzahlungsbonus kommt selten allein. Denn der Großteil davon ist an eine Umsatzbedingung gebunden. Dies ist ein vom Buchmacher festgelegter Betrag, wie häufig du den erhaltenen Bonus bei Wetten einsetzen musst, bevor du den Bonusbetrag und die damit erspielten Gewinne zur freien Verwendung (z.B. zur Auszahlung) in deinem Konto behalten darfst. Bevor du die Umsatzbedingungen erfüllst darfst du das leider nicht und das Guthaben ist lediglich ein virtuelles Guthaben in deinem Konto beim Wettanbieter.

Wie diese Umsatzbedingung berechnet wird, hängt oft von der Art deines Bonus ab. Wird deine erste Einzahlung um einen gewissen Prozentsatz aufgestockt, kann dein Anbieter schon einmal das 5- oder sogar 15-Fache des Bonus als Umsatzbedingung aufrufen. Bei einer Gratiswette ist es oft geringer, es reicht oft das 3-Fache des Bonusbetrags umzusetzen.

Auch das Format der Umsatzbedingungen unterscheidet sich von Plattform zu Plattform. Manchmal beziehen sie sich nur auf den reinen Bonusbetrag, manchmal jedoch auf den Bonusbetrag plus den Betrag deiner Einzahlung. Das ist ein kleiner aber feiner Unterschied, der die Umsatzbedingungen mal eben verdoppeln oder sogar verdreifachen kann!

Damit du hier den Durchblick behältst, machen wir dir dein Leben mit unserer standardisierten Liste etwas leichter. Das soll heißen: Selbst wenn ein Anbieter die Umsatzbedingungen auf die Summe aus Bonus und Einzahlung bezieht, berechnen wir sie nur im Bezug auf den Bonusbetrag. Auf diese Weise kannst du einfach und transparent zwischen allen Anbietern vergleichen – und deinen Favoriten wählen.

  • Ein Beispiel der Umsatzbedingungen mit Bezug nur auf den Bonus

Wenn du dich für einen Einzahlungsbonus von 100 % entscheidest, hast du nach einer Einzahlung von 100 € insgesamt 200 € auf deinem Konto, mit denen du Wetten abschließen kannst. Liegt die Umsatzbedingung beim 10-Fachen des Bonus, musst du zunächst 1.000 € bei weiteren Wetten einsetzen, bevor der Bonus auf deinem Konto bleiben darf.

  • Ein Beispiel der Umsatzbedingungen mit Bezug auf die Einzahlung und den Bonus

Wir machen mit dem gleichen Beispiel weiter. Du zahlst 100 € ein und erhältst weitere 100 € als Bonus gutgeschrieben. Damit du dir den Bonus auszahlen lassen kannst, musst du wie immer zunächst die Umsatzbedingungen erfüllen. Diese liegen wieder beim 10-Fachen des Bonusbetrags und – aufgepasst – des Einzahlungsbetrags.

Hier liegt der Unterschied zum vorherigen Beispiel: Die Umsatzbedingung bezieht sich auch auf den Betrag deiner Einzahlung! So musst du insgesamt Wetten im Wert von weiteren 2.000 € auf der Plattform abschließen, bevor du den 100-€-Bonus wirklich behalten darfst.

Während beim Wettanbieter hier von einer 10-fachen Umsatzbedingung die Rede sein wird, nennen wir die Sache bei MySportwetten.de gleich beim Namen: Im Endeffekt handelt es sich um eine 20-fache Umsatzbedingung.  

Mindestquoten

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Entscheidung welcher Sportwetten Bonus der beste für dich ist sind die Mindestquoten. Buchmacher legen diese oft fest, wenn es um die Wetten geht, mit denen du die Umsatzbedingungen deines Bonus oder deiner Freiwette erfüllen kannst. Sie liegen normalerweise zwischen Quoten von 1,40 und 2,00.

Schließt du Wetten mit niedrigeren Quoten als der angegebene Mindestquote ab, zählt dieser Einsatz nicht in die Umsatzbedingung deines Wettbonus hinein. Du kannst die Wette aber natürlich trotzdem abschließen vorausgesetzt du hast genügend reales Guthaben (= kein Bonus Guthaben).

Gültigkeitsdauer

Wett Bonus und Gratis Wetten sind meist an eine limitierte Gültigkeitsdauer gebunden, das heißt sie laufen meistens nach einem gewissen Zeitraum ab. Das bedeutet im Gegenzug, dass du bis dahin alle Umsatzbedingungen erfüllt haben musst. Diesen Faktor vergessen viele Nutzer, was dazu führt, dass sie ihre Boni wieder verlieren. Von einem Tag auf den anderen verschwinden diese dann aus deinem Konto. Damit du dieses Ärgernis vermeidest, achte darauf bis wann du die Umsatzbedingung erfüllt haben musst - am besten schon bevor du dir den Wettbonus sicherst!

Bonus-Codes

Manchen Willkommens Bonus erhältst du nur unter Angabe eines bestimmten Bonus-Codes oder Promo-Codes. Vor allem gibt es die Codes in Verbindung mit deiner ersten oder einer darauffolgenden Einzahlung. Viele etablierte Wettanbieter greifen derzeit noch auf diese Methode zurück – ganz anders die neuen Plattformen, die die Codes kaum noch einsetzen.

Sportwetten Bonus FAQ

Kann ich einen Willkommensbonus erhalten, obwohl ich bereits bei einer Wettplattform angemeldet bin?

Wenn du deinen Willkommensbonus bisher noch nicht eingelöst hast, stehen die Chancen gut, dass das nachträglich noch möglich ist. Zumindest solange deine Anmeldung nicht allzu lange her ist. Denn dann kann die Gültigkeitsdauer des Bonus bereits abgelaufen sein. In diesem Fall empfehlen wir dir, mit dem Kundenservice Kontakt aufzunehmen. Vielleicht bist du ja immer noch berechtigt, den Willkommensbonus zu erhalten.

Vergiss außerdem bitte nicht, dass du nur einen Account pro Wettanbieter anlegen darfst. Wenn du also einen weiteren Willkommensbonus ergattern möchtest, bleibt dir nur die Anmeldung bei einer anderen Wettplattform, auf der du noch nicht aktiv bist. Ansonsten bekommst du spätestens bei der Legitimisation durch deinen Ausweis oder ähnliches Probleme.

Kann ich den Willkommensbonus mit anderen Promo-Aktionen des Wettanbieters kombinieren?

Die Antwort lautet hier ganz klar: Jein. Denn ob du den Willkommensbonus mit anderen Promo-Aktionen der Plattform kombinieren kannst, hängt einzig und allein von den Teilnahmebedingungen deines Buchmachers ab. Manchmal ist eine Kombination des Einzahlungsbonus mit einer anderen Promo-Aktion bei einem Wettanbieter möglich, aber normalerweise erlauben die Wettplattformen das nicht. Zuletzt haben wir das allerdings immer häufiger gesehen!

Um Missverständnisse zu vermeiden, empfehlen wir dir auch hier einen genauen Blick ins Kleingedruckte zu werfen, ob die Möglichkeit einer Kombination besteht.

Gibt es den Einzahlungsbonus nur bei Sportwetten oder auch für Casino, Poker und co.?

Alle bei uns aufgelisteten Einzahlungsbonus beziehen sich nur auf Sportwetten. Wichtig zu wissen: Die damit zusammenhängenden Umsatzbedingungen kannst du auf vielen Plattformen aber auch durch Einsätze im Casino, beim Poker oder bei anderen Spielen erfüllen. Lies in den FAQ des Wettanbieters oder frage dort direkt nach, wenn du Zweifel hast.

Brauche ich einen Bonus-Code, um meinen Willkommensbonus zu erhalten?

Normalerweise brauchst du keinen extra Bonus-Code, um an deinen Willkommensbonus zu gelangen. Allerdings musst du bei manchen Anbietern deinen Bonus noch manuell einlösen. Das kann über einen Bonus-Code funktionieren, den du bei deiner Kontoeröffnung oder Einzahlung angibst. Auch wenn einige Anbieter die Codes noch einsetzen, werden sie langsam aber sicher immer seltener.

Wir empfehlen dir, immer auf Nummer sicher zu gehen und das Angebot auf einen entsprechenden Code zu überprüfen. Bei unseren gelisteten Angeboten schreiben wir es auch immer gut sichtbar dazu.

Was ist eine hohe bzw. niedrige Umsatzbedingung für einen Bonus?

Die Mehrheit der Tipster sucht für den Bonus mit der größten Bonus-Summe, was zweifelsohne ein wichtiger Faktor für einen guten Bonus ist. Aber oftmals geht mit den höchsten Bonus Summen auch eine hohe Umsatzbedingung einher. Diese hängt oft davon ab, was für ein Bonus es ist.

Für einen prozentualen Einzahlungsbonus (der von deiner ersten Einzahlung abhängt), liegt die Umsatzbedingung oft beim 5-15fachen des Bonusbetrags. Gratiswetten hingegen haben meist lediglich das 1-3 fache und damit eine deutlich geringere Umsatzbedingungen an die freie Verfügung geknüpft. Allerdings sind hier auch die Beträge geringer.

Aber auch hier gibt es Extrembeispiele. So sind einzelne Angebote im Umlauf, bei denen du den Bonusbetrag nur einmal umsetzen musst. Das krasse Gegenteil sind dann Anbieter, die eine 80-fache (!) Umsatzbedingung an ihre Boni knüpfen.

Und die Umsatzbedingungen allein sind auch nicht aussagekräftig. Beziehe auch die Mindestquoten mit in deine Evaluierung ein: 1,40 gilt als extrem niedrige Mindestquote wobei 2,00 schon recht hoch ist.

Erhalte ich einen zusätzlichen Bonus wenn mein Willkommensbonus aufgebraucht ist?

Als Neukunde wird man häufig mit Angeboten zu Willkommensbonus und Einzahlungsbonus überhäuft, aber auch als bestehender Kunde braucht man sich nicht zu Sorgen: Du kriegst oft vom Wettanbieter weitere Bonus Angebote.

Viele Wettanbieter haben verschiedenen Arten des Bonus im Angebot und geben diese an verschiedene Kundengruppen, also bereits bestehende Kunden. Ob du ein sogenannter High-Roller bist und viel beim Wettanbieter wettest oder schon länger keine Wette mehr beim Bookie abgeschlossen hast: Die Buchmacher warten mit weiteren Bonus für dich auf.

Die bei uns gelisteten Bonus Angebote sind vor allem Neukunden Boni aber viele der aufgeführten Wettanbieter geben dir auch bei der zweiten, dritten oder vierten Einzahlung einen Bonus.

Ich möchte den Willkommensbonus eines Wettanbieters, der nicht auf eurer Liste steht. Wie mache ich das?

Kein Problem! Wenn du dich bei einem Anbieter anmelden willst, der noch nicht in unserer Liste ist, kannst du uns ganz einfach kontaktieren. Wir helfen dir gerne mit dem Anlegen deines Accounts und können hoffentlich einen guten Willkommensbonus für dich ergattern.

Auf welchen Sport soll ich wetten, um meine Umsatzbedingungen zu erfüllen?

Normalerweise sind alle Sportarten in Ordnung, um die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Manchmal gibt es jedoch auch dazu bestimmte Vorschriften, die in den Teilnahmebedingungen versteckt sind. Lies dir also das Kleingedruckte genau durch!