Wettsteuer

Wettanbieter ohne Steuer

Steuerfrei wetten – hier findest Du alle Buchmacher ohne Steuer 2022

Wetten ohne Steuer

Sportwetten und Wettsteuer gehören einfach zusammen – zumindest in Deutschland. Denn seit Juli 2012 zahlen wir für jede Wette die 5% hohe Glücksspielabgabe. Doch wer sich geschickt anstellt und ein wenig vergleicht, kann völlig legal auch steuerfrei wetten.

Denn bei Wettanbietern ohne Steuer spart ihr euch die Abgabe und erhaltet stattdessen stets die vollständigen Gewinne. Im Folgenden zeigen wir euch daher nicht nur, wie steuerfreie Wetten funktionieren, sondern auch die besten Sportwetten Anbieter ohne Steuer.

Wettanbieter ohne Steuer

Tipico

Deutsche Wettlizenz 🇩🇪
  • Großartige Tipico App
  • Keine Wettsteuer
  • Fokus Deutschland
  • Kein Teil-Cashout
Willkommensbonus
Bis zu 100 €
100 % Einzahlungsbonus
Bonus abholen Gehe zur Website
Website: tipico.deGegründet: 2004
Inhaber: Tipico Co. Ltd.Firmensitz: Malta
Tipico Start
Tipico Sportwetten Steuer
Tipico Blog

Zusammenfassung

Autor: Florian Florian

Tipico ist in Deutschland der Wettanbieter schlechthin. Und das gilt nicht nur wegen der mehr als 1.000 Tipico Wettbüros in den deutschen und österreichischen Städten. Auch Online ist Tipico dank seiner Partnerschaften mit dem FC Bayern oder der Bundesliga eine feste Größe. Ebenfalls empfehlenswert: Der starke Sportwetten Bonus mit bis zu 100 Euro extra.

  • Tipico Bewertung: 95 / 100 Punkte
Komplettes Review lesen

Bet3000

Deutsche Wettlizenz 🇩🇪
  • Guter Willkommensbonus
  • Keine Wettsteuer
  • Fantastische Wett-App
  • Kein Live-Chat
Willkommensbonus
Bis zu 100 €
100 % Einzahlungsbonus
Bonus abholen Gehe zur Website
Website: bet3000.deGegründet: IBA Entertainment Ltd.
Inhaber: 2009Firmensitz: Malta
Bet3000 Start
Bet3000 Bonus
Bet3000 Zahlungsmethoden

Zusammenfassung

Autor: Timo Kle Timo Kle

Bei Bet3000 bedarf es nicht vieler Worte. Denn der traditionsreiche Buchmacher hat den Sprung vom Wettbüro in die Welt der Online-Wetten bestens gemeistert. So ziehen die fantastischen Wettquoten alle Register, während es uns auch der riesige Bet3000 Wilkommensbonus angetan hat. Zudem sorgt die Bet300 App auch unterwegs für absoluten Spielspaß. Sportwetten-Fans sollten hier unbedingt zuschlagen!

  • Bet3000 Bewertung: 93 / 100 Punkte
Komplettes Review lesen

NEO.bet

Deutsche Wettlizenz 🇩🇪
  • Steuerfreie Kombiwetten
  • Bester Wettkonfigurator
  • Großartige Wett-App
  • Teilweise unübersichtlich
Willkommensbonus
Bis zu 150 €
100 % Einzahlungsbonus
Bonus abholen Gehe zur Website
Website: neobet.deGegründet: 2018
Inhaber: Greenvesst Betting Ltd.Firmensitz: Malta
NEO.bet Start
NEO bet Sportwetten
NEO bet Bonusangebot

Zusammenfassung

Autor: Timo Kle Timo Kle

Mit NEO.bet öffnet ein vielversprechender Newcomer seine Pforten. Denn der junge Wettanbieter ist erst seit 2018 auf dem Markt und hat dennoch einiges zu bieten. Neben einem umfangreichen Wettangebot und einem großzügigen Willkommensbonus sticht so insbesondere die smarte App ins Auge. Die Konkurrenz sollte sich also besser warm anziehen.

  • NEO.bet Bewertung: 90 / 100 Punkte
Komplettes Review lesen

Tipwin

Deutsche Wettlizenz 🇩🇪
  • Guter Willkommensbonus
  • Gute Quoten
  • Keine Wettsteuer
  • Keine Sportwetten App
  • Kundenservice
Willkommensbonus
Bis zu 100 €
100% Einzahlungsbonus
Bonus abholen Gehe zur Website
Website: tipwin.deGegründet: 2011
Inhaber: Tipwin Ltd.Firmensitz: Malta
Tipwin Start
Tipwin Bonus
Tipwin Live Wetten

Zusammenfassung

Autor: Timo Kle Timo Kle

Tipwin baut sein Angebot geschickt aus und bietet euch neben den Wettbüros auch eine gelungenen Online-Wettplattform. Dabei gefällt vor allem der 100€ Tipwin Willkommensbonus sowie die erstklassigen Quoten, bei denen ihr keine Wettsteuer zahlt. Somit ist Tipwin sowohl offline als auch online eine sehr gute Wahl.

  • Tipwin Bewertung: 88 / 100 Punkte
Komplettes Review lesen

Winamax

Deutsche Wettlizenz 🇩🇪
  • Keine Wettsteuer
  • Gute Sportwetten App
  • Spannender Wettbonus
  • Wenige Zahlungsmethoden
Willkommensbonus
Bis zu 100 €
als Gratiswette
Bonus abholen Gehe zur Website
Website: winamax.deGegründet: 1999
Inhaber: WINAMAX SA (Société Anonyme)Firmensitz: Paris
Winamax Startseite
Winamax Livewetten
Winamax Angebote

Zusammenfassung

Autor: Florian Florian

Winamax ist ein französischer Wettanbieter, der auch in Deutschland immer mehr im Kommen ist. Spätestens der Erhalt der deutschen Wettlizenz war der Startschuss für den erfahrenen Sportwettenanbieter, der mit guter Wettauswahl, der Winamax Sportwetten App sowie dem Willkommensbonus und weiteren Angeboten punkten kann. Obendrein sind alle Sportwetten steuerfrei.

  • Winamax Bewertung: 86 / 100 Punkte ✅
Komplettes Review lesen

Wetten ohne Steuer – Fragen und Antworten

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zum Thema Sportwetten ohne Steuer und steuerfreie Wetten

💸 Welche Wettanbieter verlangen keine Wettsteuer?

Die deutsche Wettsteuer gehört zu den unliebsamsten Besonderheiten des deutschen Sportwetten Marktes. Doch wer sich geschickt anstellt, findet problemlos einen Sportwetten Anbieter ohne Steuer und kann sich so deutlich höhere Gewinne sichern. Im Folgenden stellen wir euch dafür die besten Wettanbieter ohne Steuer vor.

  • Tipico (Deutschlands Nummer 1 für Sportwetten)
  • Bet3000 (Die besten Wettquoten auf dem Markt
  • NEO.bet (Die Experten für Wetten auf dem Smartphone)
  • Tipwin (Einzahlungen mit PayPal & tolle Wettquoten)
  • Winamax (Risikofreie Wette und deutsche Lizenz)

❓ Was ist die Wettsteuer?

Seit 1. Juli 2012 muss auf alle Sportwetten in Deutschland Wettsteuer abgeführt werden. Das geht aus dem zum damaligen Zeitpunkt geänderten Glücksspielstaatsvertrag hervor. Dies bedeutet, dass 5% unserer Gewinne automatisch einbehalten und an den deutschen Staat abgeführt werden. Die meisten Buchmacher geben diese Abgabe dabei an ihre Kunden weiter. Eine Ausnahme bilden jedoch die Wettanbieter ohne Steuer, bei denen wir die vollen Gewinne erhalten.

🇩🇪 Wie hoch ist die deutsche Wettsteuer?

Die deutsche Wettsteuer ist in Deutschland fester Bestandteil der Sportwetten Landschaft. Dabei werden bei jeder Wette 5% unseres Einsatzes beziehungsweise unseres Gewinnes einbehalten. Dies hat zu Folge, dass wir langfristig deutlich niedrigere Gewinne erzielen als in Ländern ohne Wettsteuer.

Theoretisch fällt die Glücksspielabgabe übrigens auch bei verlorenen Wetten an. Hier zeigen sich die Buchmacher jedoch ausnahmslos kulant und zahlen die Wettsteuer in diesem Fall einfach selbst.

💶 Wie wird die deutsche Wettsteuer berechnet?

Die Höhe der Wettsteuer in Deutschland liegt bei 5 Prozent. Sie wird entweder vom Einsatz oder vom Gewinn einer Sportwette abgezogen. Einen Unterschied macht das jedoch nicht, da der mögliche Gewinn in beiden Fällen gleich hoch ausfällt. In seltenen Fällen trägt der Wettanbieter die Steuer selbst, sodass wir hier steuerfrei wetten können.

💰 Muss ich Sportwetten Gewinne versteuern?

Nein. Wettfans aus Deutschland müssen sich nicht selbst um die Abführung der Wettsteuer kümmern. Denn gemäß des Glücksspielstaatsvertrages müssen diese Aufgabe die Buchmacher übernehmen. Somit könnt ihr wie gewohnt eure Wetten platzieren – die Wettsteuer wird dann automatisch einbehalten und von eurem Einsatz oder Gewinn abgezogen.

Zudem gibt es einige Sportwetten Anbieter, bei denen ihr gänzlich um die Wettsteuer herumkommt. Denn bei einem Wettanbieter ohne Steuer entfällt die Glücksspielabgabe gänzlich, sodass ihr die vollen Gewinne ausgezahlt bekommt. Achtung: Je nach Wohnsitz kann die Regelung bezüglich einer Wettsteuer abweichen. Daher solltet ihr euch im Zweifelsfalls rechtlich absichern.

💡 Kann man die Wettsteuer umgehen?

Die deutsche Wettsteuer fällt auf jede platzierte Wette innerhalb der deutschen Bundesrepublik an – und zwar ausnahmslos. Der Staat macht sich so die große Beliebtheit von Sportwetten zunutze und senkt zudem die Attraktivität des Glücksspiels. Dennoch haben auch Wettfans aus Deutschland eine Möglichkeit, die deutsche Wettsteuer zu umgehen.

Denn bei einem Wettanbieter ohne Steuer müsst ihr keinen Abzug von eurem Gewinn befürchten. Zwar fällt die Glücksspielabgabe nach wie vor an, doch übernimmt diese der Buchmacher einfach selbst. Das bedeutet, dass eure Gewinne um 5% steigen.

⚽️ Warum hat Tipico keine Wettsteuer?

Tipico hat keine Wettsteuer – zur Freude vieler Wettfreunde. Tipico ist aber keineswegs von der Wettsteuer befreit. Vielmehr übernimmt man die Wettsteuer für die Kunden und erhofft sich so besonderen Zuspruch von Seiten der Wettfans. Die geniale Idee scheint dabei aufzugehen. Denn Tipico bietet somit einige der besten Wettquoten auf dem Markt und gehört auch deswegen zu den beliebtesten Sportwetten Anbietern in Deutschland.

🇦🇹 Gibt es eine Wettsteuer in Österreich?

In Österreich gibt es derzeit noch keine Wettsteuer. Somit müssen österreichische Wettfans keine Abzüge befürchten und können sich über erhöhte Auszahlungen freuen. Im Gegensatz zu Deutschland fallen die Gewinne somit höher aus.

Die Wettsteuer in Deutschland

Wenn es um Steuern geht, sind wir in Deutschland Weltmeister. Das gilt in fast allen Lebensbereichen – auch bei Sportwetten. Seit 1. Juli 2012 müssen in der Bundesrepublik nämlich von jeder abgegebenen Wette 5 Prozent Steuer entrichtet werden. Das Interessante: Nicht jeder Wettanbieter wälzt die Steuer auf seine Kunden ab. Auf manchen Wettseiten kann man so ganz legal steuerfrei wetten. Auf MySportwetten.de erfährst du, wie das funktioniert und welche die besten Wettanbieter ohne Steuer sind.

Die deutsche Wettsteuer hat sich seit ihrer Einführung im Juli 2012 zu einem echten Ärgernis entwickelt – und zwar für Wettfans und Buchmacher gleichermaßen. Denn seitdem fällt auf sämtliche Wetten in Deutschland eine Abgabe in Höhe von 5 Prozent an. Für Sportwetten Anbieter bedeutet das zusätzlichen Aufwand in der Verwaltung, da die Wettsteuer immer vom Buchmacher selbst abgeführt werden muss. 

Seit Juli 2012 fallen auf Wetten in Deutschland 5 Prozent Steuer an.

Während Wettfans davon verschont bleiben, müssen wir hingegen deutliche Abstriche bei den Wettquoten hinnehmen. So sind sehr sichere Wetten mit Quoten um die 1,05 nicht länger in Deutschland verfügbar. Zudem fallen auch alle weiteren Gewinne um 5% niedriger aus, sodass uns hier bares Geld entgeht. Dennoch müssen wir uns nicht einfach dem Schicksal hingeben, sondern können mit etwas Geschick nach wie vor steuerfrei wetten.

So übernehmen einige Sportwetten Anbieter wie Tipico oder Bet3000 die Wettsteuer aus eigener Tasche, sodass wir völlig legal um die Glücksspielabgabe herumkommen. Kein Wunder also, dass Sportwetten ohne Steuer mittlerweile besonders beliebt sind. Somit schauen wir hier noch einmal genau hin. Im Folgenden zeigen wir euch so nicht nur wie Wetten ohne Steuer funktionieren, sondern auch welcher der beste Wettanbieter ohne Steuer ist.

🇩🇪 Deutsche Wettsteuer: Nicht nur bei deutschen Wettanbietern

Die Deutsche Wettsteuer stellt selbst absolute Wett-Profis auf eine harte Probe. Denn nur wer geschickt analysiert, kann trotz der reduzierten Gewinne langfristig erfolgreich sein. Dabei ist es übrigens völlig egal, ob ihr euch für einen deutschen Wettanbieter entscheidet oder doch auf einen internationalen Vertreter ausweicht. Denn die Wettsteuer fällt in beiden Fällen an, sodass wir hier nicht taktieren können.

Wie bereits erwähnt, stehen uns jedoch trotzdem spannende Alternativen zur Auswahl, mit denen wir Sportwetten steuerfrei platzieren können. Wie genau das funktioniert, erfahrt ihr so im weiteren Verlauf unseres großen Sportwetten Anbieter Vergleichs der besten Wettanbieter ohne Steuer.

Top 10 Wettanbieter ohne Steuer

  1. Tipico (Deutschlands Nummer 1 für Wetten)
  2. Bet3000 (Die besten Wettquoten in Deutschland)
  3. NEO.bet (Experten für mobile Sportwetten)
  4. Tipwin (Einzahlungen mit PayPal & erstklassige Wettquoten)
Bet3000 Wettsteuer

Einfach Weltklasse – Wetten ohne Steuer sind heute besonders beliebt. (Screenshot: Bet3000)

Die deutsche Wettsteuer in Zahlen

Sportwetten in Deutschland sind beliebter denn je. Daran kann auch die deutsche Wettsteuer nichts ändern. Denn während der Sportwettenumsatz 2014 noch bei 4,52 Mrd. Euro lag, stieg dieser bis 2019 auf rund 9,28 Mrd. Euro an. Somit werden mittlerweile mehr als doppelt so viele Wetten platziert als noch vor weniger als 10 Jahren – Tendenz steigend! Das freut nicht nur die Buchmacher, sondern auch den deutschen Staat.

Denn auch die Einnahmen durch die Wettsteuer sind rasant gestiegen. So nahm die Bundesrepublik Deutschland 2019 rund 464 Mio. Euro an Wettsteuer ein und freut sich somit über die höchsten Einnahmen in der Geschichte von Sportwetten. Während die Glücksspielabgabe für Wettfans ein echtes Ärgernis ist, kann sich der deutsche Staat also freuen.

💡 Sportwetten Steuer und das Finanzamt: Muss ich Gewinne versteuern?

Wer seine ersten Berührungen mit Sportwetten hat, möchte natürlich nichts falsch machen. Daher fragen sich besonders Anfänger: Muss ich Sportwetten Gewinne eigentlich versteuern? Hier können wir euch glücklicherweise beruhigen. Denn auch wenn in Deutschland eine Wettsteuer auf jede Wette anfällt, müsst ihr euch selbst um nichts kümmern.

Denn hier stehen die Buchmacher in der Verantwortung, sodass ihr euch bei jeder Wette entspannt zurücklehnen könnt. Die Wettsteuer wird dann automatisch abgezogen. Sportwetten und das Finanzamt haben also erst einmal nichts miteinander zu tun. Das ist keineswegs selbstverständlich. So müssen sich Wettfans aus der Schweiz etwa selbst um die Versteuerung von Sportwetten Gewinnen kümmern.

MySportwettenDE Steuereinnahmen

Heute werden mehr Sportwetten umgesetzt als jemals zuvor.

Deutsche Sportwettensteuer: So wird sie berechnet

Die deutsche Wettsteuer sorgt bei vielen Sportwetten Fans seit ihrer Einführung für Kopfzerbrechen. Doch wie wird sie eigentlich berechnet? Generell ist es den Sportwetten Anbietern selbst überlassen, in welcher Form, sie die Wettsteuer in Rechnung stellen. Mittlerweile haben sich jedoch vor allem zwei Berechnungsmethoden durchgesetzt, die wir euch im Folgenden präsentieren möchten. 

So ziehen einige Buchmacher die Wettsteuer vom Einsatz ab, während andere Buchmacher die Glücksspielabgabe anhand des Gewinns berechnen. Doch welche Auswirkung hat die Berechnugsmethode der Wettsteuer? Dies schauen wir uns anhand eines Beispiels an. Dabei gehen wir davon aus, dass wir jeweils 10€ auf ein Spiel setzen. Die Quote für unsere Wette liegt jeweils bei 2,00. 

💰 Wettsteuer Berechnungsmethode: Wie verändert sich der Gewinn?

Anbieter A – Wettsteuer bei Wetteinsatz (Abzug vom Einsatz)

  1. Berechnung des Brutto-Wetteinsatzes: 10,00 Euro - 5 Prozent = 9,50 Euro)
  2. Berechnung des Gewinns: 9,50 Euro x Quote 2.00 = 19,00 Euro
  3. Gewinn: 19,00 Euro

Anbieter B Wettsteuer bei Wettgewinn (Abzug vom Gewinn)

  1. Berechnung Brutto-Gewinns: 10,00 Euro x Quote 2.00 = 20,00 Euro
  2. Berechnung des Netto-Gewinns: 20,00 Euro - 5 Prozent = 19,00 Euro
  3. Gewinn: 19,00 Euro

Ergebnis

Einen Unterschied macht die Berechnungsmethode nicht. Denn der Gewinn fällt in beiden Beispielen gleich aus. Somit ist es hier egal, für welchen Sportwetten Anbieter wir uns entscheiden. Anders sieht es jedoch aus, wenn wir uns bei einem Wettanbieter ohne Steuer registrieren. Denn dann erwarten uns 5 Prozent höhere Gewinne, sodass wir bei jeder gewonnenen steuerfreien Sportwette profitieren.

Wettanbieter mit Steuer vs. Wettanbieter ohne Steuer

Wie wir euch gezeigt haben, macht die Berechnungsmethode der Wettsteuer keinen Unterschied. Dies ändert sich jedoch schlagartig, wenn wir einen Blick auf einen Wettanbieter ohne Steuer werfen. Denn hier können wir uns über deutlich höhere Gewinne freuen. 

In unserem Beispiel setzen wir dabei jeweils 10 Euro auf eine Quote von 2,00. Anschließend vergleich wir den Gewinn nach Abzug der Wettsteuer mit dem Gewinn bei einem Wettanbieter ohne Steuer. Somit seht ihr sofort, warum sich ein Wettanbieter Vergleich lohnt. 

    💰 Wettsteuer vs. Wettanbieter ohne Steuer: Wie verändert sich der Gewinn?

    Wettanbieter mit Steuer

    • Wetteinsatz: 10,00 Euro
    • Wettquote: 2,00
    • Gewinn: 20,00 Euro
    • Wettsteuer: 1,00 Euro (5% auf Gewinn)
    • Gewinn abzüglich Steuer: 19,00 Euro

    Wettanbieter ohne Steuer

    • Wetteinsatz: 10,00 Euro
    • Wettquote: 2,00
    • Gewinn: 20,00 Euro
    • Wettsteuer: 0,00 Euro (keine Steuer)
    • Netto-Ertrag der Wette: 20,00 Euro

    Ergebnis

    Wie ihr an unserem Beispiel sehen könnt, kommt es bereits bei einer einzigen Wette mit niedrigem Einsatz zu erheblichen Unterschieden. Dabei solltet ihr bedenken, dass die Wettsteuer bei jeder Wette anfällt, sodass euch hier über die Zeit immer mehr Gewinne entgehen. Im Folgenden zeigen wir euch daher, wieso sich ein Wechsel zu einem Wettanbieter ohne Steuer lohnt.

    Tipico Deutsche Wettsteuer

    Bei Deutschlands Nummer 1 fällt keine Wettsteuer an. (Screenshot: Tipico)

    Wettanbieter ohne Steuer: Vorteile

    Im Rahmen unseres Wettanbieter Vergleichs haben wir euch bereits gezeigt, weshalb ihr die deutsche Wettsteuer unbedingt im Auge behalten solltet. Damit ihr noch einmal einen Überblick bekommt, zeigen wir euch daher die größten Vorteile von Wettanbietern ohne Steuer. Anschließend könnt ihr selbst entscheiden, ob sich ein Wechsel zu einem entsprechenden Sportwetten Anbieter lohnt. 

    • Hohe Gewinne: Wer sich bei einem Wettanbieter ohne Steuer registriert, bekommt insgesamt deutlich bessere Quoten geboten. Denn bei steuerfreien Wetten wird euch der Gewinn stets vollständig ausgezahlt, sodass ihr hier bei jeder Wette profitiert.
    • Cashout Funktion: Die Cashout Funktion steht bei Wettfans hoch im Kurs. Bei regulären Wettanbietern fällt jedoch beim Einsatz des praktischen Features die Wettsteuer an. Nicht so bei steuerfreien Wetten, wo euch der Cashout Betrag vollständig ausgezahlt wird. 
    • Draw-No-Bet Wetten: Bei Draw-No-Bet Wetten erhaltet ihr bei einem Unentschieden den Einsatz zurück. Dabei fällt unter Umständen die Wettsteuer an. Daher lohnt es sich bei entsprechenden Wetten auf einen Sportwetten Anbieter ohne Steuer auszuweichen.
    • Größeres Wettangebot: Wer kleine Quoten bevorzugt, muss bei regulären Wettanbietern oftmals verzichten. Denn Quoten unter 1,05 werden meist gar nicht erst angeboten. Hier habt ihr bei einem Wettanbieter ohne Steuer mehr Auswahl.
    • Besserer Erwartungswert: Bei einem Wettanbieter ohne Steuer spart ihr an verschiedenen Stellen. In der Summe steigt euer Erwartungswert langfristig daher deutlich und somit auch das Guthaben auf eurem Wettkonto. 
    • Chancengleichheit: Ihr wollt nicht mehr voller Unmut nach Österreich schauen? Dann seid ihr bei einem Buchmacher ohne Steuer bestens aufgehoben. Denn hier fallen die Gewinne ebenso hoch aus wie bei unseren Nachbarn.
    ➖ Wettanbieter ohne Steuer: Nachteile

    Nachteile entstehen euch bei der Registrierung bei einem Sportwettenanbieter ohne Steuer nicht. Dennoch haben wir uns während unseres Wettanbieter Vergleichs auf die Suche begeben. Im Folgenden zeigen wir euch so, worauf es bei der Wahl der besten Wettanbieter ohne Steuer ankommt.

    • Eingeschränkte Auswahl: Im Gegensatz zu regulären Sportwetten Anbietern ist die Auswahl an Wettanbietern ohne Steuer etwas eingeschränkt. Denn nur wenige Buchmacher sind dazu bereit, die Glücksspielabgabe selbst zu übernehmen. Daher solltet ihr einen Blick auf unseren Wettanbieter Vergleich werfen, damit ihr dennoch schnell eine Entscheidung treffen könnt.

    Wie kann ich die deutsche Wettsteuer umgehen?

    Die deutsche Wettsteuer sorgt dafür, dass wir bei jeder gewonnenen Wette mit einem Abzug von 5% rechnen müssen. Dies ist natürlich sehr ärgerlich, da uns so ein Teil unseres Gewinns verloren geht. Daher fragen sich besonders Sportwetten-Neulinge häufig: Wie kann ich die deutsche Wettsteuer umgehen? 

    Wer genau für diese Frage eine Lösung sucht, wird glücklicherweise gleich mehrfach fündig. Denn mit etwas Kreativität und einem kurzen Wettanbieter Vergleich finden wir hier mehrere Optionen, mit denen wir die Wettsteuer umgehen können. Im Folgenden geben wir euch daher einen Überblick über die besten Methoden für steuerfreie Wetten.

    💸 Wettanbieter ohne Steuer

    Bei einem Wettanbieter ohne Steuer wird es euch besonders leicht gemacht, die Wettsteuer zu umgehen. So gilt zwar das die Wettsteuer bei jeder Wette anfällt, doch dabei ist nicht geregelt, wer diese bezahlen muss. Hier zeigen sich die Sportwetten Anbieter ohne Steuer entsprechend großzügig und bezahlen die Glücksspielabgabe aus eigener Tasche. 

    Für uns bedeutet das 5% höhere Gewinne, während sich die Buchmacher über eine besondere Aufmerksamkeit freuen können. Die Liste an entsprechenden Buchmachern für Sportwetten ohne Steuer ist dabei relativ kurz, sodass wir einen umfangreichen Wettanbieter Vergleich für euch vorbereitet haben. Mit diesem findet ihr die besten Wettanbieter ohne Steuer auf einen Blick.

    ✅ Quoten Vergleich: Wetten mit Steuer vs. Wetten ohne Steuer

    Es muss nicht unbedingt ein Wettanbieter ohne Steuer sein! Denn bei einigen Buchmachern erwarten euch absolute Spitzenquoten, die abzüglich der Steuer locker mit den Auszahlungen der Wettanbieter ohne Steuer mithalten können.

    Entsprechend solltet ihr hier einen Blick auf unseren großen Quoten Vergleich werfen. Denn wir haben sämtliche Buchmacher samt der dazugehörigen Quoten getestet. Somit findet ihr die Sportwetten Anbieter mit den besten Quoten auf einen Blick.

    Steuerfrei Wetten – Beste Sportwetten Anbieter

    1. Hier steuerfrei wetten
      Deutschlands beliebtester Buchmacher

    2. Hier steuerfrei wetten
      Die besten Wettquoten in Deutschland

    3. Hier steuerfrei wetten
      Erstklassige Sportwetten App

    4. Hier steuerfrei wetten
      Deutsche Wettlizenz

    NEO.bet Wettsteuer

    Bei NEO.bet entfällt die Wettsteuer für alle Kombi-Wetten. (Screenshot: NEO.bet)

    📈 Wettanbieter mit erhöhten Quoten / Quoten Boost

    Die Wettsteuer wirkt sich negativ auf die Wettquoten aus. Warum also nicht einfach nach einem Quoten Boost Ausschau halten? So könnt ihr euch bei vielen Buchmachern erhöhte Quoten sichern, mit denen ihr der Wettsteuer einfach entgegen wirkt. Hierfür begebt ihr euch einfach zu einem Wettanbieter mit Quoten Boost und schaut euch das aktuelle Angebot an erhöhten Wettquoten an. Der reguläre Quoten Boost ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit, um den Wettquoten auf die Sprünge zu helfen. 

    Denn bei einigen der besten Sportwetten Anbietern erhaltet ihr einen Quoten Aufschlag für eure Kombi-Wetten. Falls ihr also etwa mindestens 3 Events auf eurem Wettschein platziert, erhaltet ihr so beispielsweise ganze 5% zusätzlich – die Wettsteuer ist damit ausgeglichen. Für jedes weitere Event auf eurem Kombi-Schein gibt es dann einen zusätzlichen Quoten Boost. Bei einigen Buchmachern steigen die Quoten so um bis zu ganze 50%. 

    Ist etwas passendes dabei, könnt ihr so zuschlagen und euch über deutlich höhere Gewinne freuen. Wichtig: Ihr solltet nicht blind jeden Quoten Boost mitnehmen, sondern nur dann, wenn ihr von der Wette tatsächlich überzeugt seid.

    Beste Wettanbieter mit erhöhten Quoten

    1. Bundesliga Super Quoten & Live-Boost
      zusätzlicher Kombi-Wetten Boost

    2. Super Quoten Spiele
      zusätzlicher Kombi-Wetten Boost

    3. Täglich erhöhte Quoten & Kombi-Wetten

    4. Kombi Boost für Tennis, Basketball & Co.

      Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

    Die besten Wettanbieter ohne Steuer

    In unsere Übersicht haben wir euch gezeigt, was die deutsche Wettsteuer ist und, wie sie funktioniert. Somit kennt ihr euch nun bestens aus und wisst, worauf es ankommt. Zudem haben wir im Folgenden einen Wettanbieter Vergleich für euch vorbereitet. Mit diesem findet ihr die besten Wettanbieter ohne Steuer und trefft so schnell die passende Wahl. Anschließend könnt ihr euch in Ruhe auf Sportwetten ohne Wettsteuer konzentrieren.

    Wettanbieter ohne Steuer

    1. 95 / 100 Punkte 🥇
      Keine Wettsteuer

    2. 93 / 100 Punkte 🥈
      Keine Wettsteuer

    3. 90 / 100 Punkte 🥉
      Keine Wettsteuer bei Kombi-Wetten

    4. 88 / 100 Punkte
      Keine Wettsteuer

    5. 85 / 100 Punkte
      Keine Wettsteuer

    Sportwetten Anbieter ohne Steuer: Kategorien

    Die besten Sportwetten Anbieter ohne Wettsteuer haben wir euch bereits vorgestellt. Mit unserem Wettanbieter Vergleich habt ihr so den vollen Überblick und könnt euch zwischen mehreren Optionen entscheiden. Doch die Stärken und Schwächen der gezeigten Sportwettenanbieter gehen hier teilweise stark auseinander. 

    Daher haben wir spezielle Kateogrien vorbereitet, die sich auf einzelne Aspekte der Buchmacher konzentrieren. Im Folgenden zeigen wir euch daher, welche Buchmacher in den jeweiligen Kategorien die Nase vorne haben und dort besonders überzeugen. Somit findet jeder Wettfan garantiert den passenden Wettanbieter – und zwar ganz ohne Wettsteuer.

    Sportwetten Anbieter für steuerfreie Wetten

    Tipico – Bester Wettanbieter ohne Steuer

    Bis zu 100 €
    100 % Einzahlungsbonus

    Tipico ist einer der bekanntesten und gleichzeitig beliebtesten Wettanbieter in Deutschland. Als Partner der 1. Bundesliga und mit Oliver Kahn als Werbepartner strahlt der deutsche Buchmacher ein hohes Maß an Seriosität aus. Darüber hinaus kann man den eigenen Wettfans einiges bieten, unter anderem ist man einer der wenigen Wettanbieter ohne Wettsteuer.


    NEO.bet – Bester Sportwetten Bonus

    Bis zu 150 €
    100 % Einzahlungsbonus

    Bei NEO.bet könnt ihr nicht nur steuerfrei wetten, sondern euch auch einen der besten Sportwetten Bonusangebote auf dem Markt sichern. Dieser stattet euch mit ausreichend Bonusguthaben aus, um auch langfristig jede Menge Wetten zu platzieren. Neben der großen Bonussumme überzeugen dabei auch die fairen Bonusbedingungen, dank denen eine Auszahlung in realistische Reichweite rückt.


    Bet3000 – Beste Wettquoten

    Bis zu 100 €
    100 % Einzahlungsbonus

    Bet3000 kann mit absoluten Spitzenquoten punkten – nicht nur wegen der fehlenden Wettsteuer. Denn auch in unserem großen Quoten Vergleich sichert sich der erfahrene Buchmacher die Pole Position. So erwarten euch bei sämtlichen Sportarten Top-Quoten, sodass wir hier gleich doppelt profitieren. Quotenjäger sollten so unbedingt bei Bet3000 vorbeischauen und sich die tollen Auszahlungen sichern.


    NEO.bet – Beste Sportwetten App

    Bis zu 150 €
    100 % Einzahlungsbonus

    Bei NEO.bet steht alles im Zeichen der mobilen Wetten. Denn die erstklassige NEO.bet Sportwetten App sorgt dafür, dass wir auch unterwegs problemlos unsere steuerfreien Wetten platzieren. Denn das tolle Design sorgt für jede Menge Spielspaß, während uns viele nützliche Funktionen erwarten. Dazu gehört auch der NEO.bet Wettkonfigurator, der zu den besten Bet Buildern auf dem Markt zählt.