Sportwettenanbieter Vergleich
News

Erste bundesweite Sportwettenerlaubnisse erteilt

Die ersten bundesweiten Erlaubnisse zur Veranstaltung von Sportwetten sind durch und somit gibt es die ersten 15 Erlaubnisanträge. Das heißt also, dass die ersten lizenzierten Wettanbieter von nun an vollkommen legal und dauerhaft in ganz Deutschland angeboten werden dürfen.

Durchbruch in der deutschen Sportwettenwelt

Nachdem es jahrelang für Diskussionen in der Politik sorgte, wurde nun endlich ein Beschluss gefunden, der die ersten Wettanbieter in Deutschland vollkommen legalisiert. Das heißt, dass lizenzierte Wettanbieter von nun an rechtssicher und dauerhaft in ganz Deutschland online und auch in lokalen Wettbüros anbieten dürfen. Zuvor war dies nur in Schleswig-Holstein durch einen Sonderweg möglich gewesen.

Somit gibt es nicht nur für die Wettanbieter einen Grund zu feiern, sondern auch für uns als Endverbraucher. Die Wettanbieter haben nun feste Rahmenbedingungen, an die sie sich halten müssen und wir als Verbraucher können davon ausgehen, dass wir es mit seriösen Wettanbietern zu tun haben. 

Das erste offizielle Trio mit deutscher Lizenz

Mit der GVC Holding, der Gauselmann Gruppe und Tipwin stehen die ersten drei Lizenzträger in Deutschland fest. Aber auch Bet365, Tipico und Admiral Sportwetten gehören zu den ersten Lizenzträgern, auch wenn diese noch nicht offiziell bestätigt wurden.

Wettanbieter mit deutscher Wettlizenz

  1. GVC Holding

  2. GVC Holding

  3. Gauselmann Gruppe

  4. Tipico

  5. Bet365

    Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Falls es weitere Bestätigungen geben wird, werden wir diese in unseren News bekanntgeben. 

Was sind die Regularien?

Wie bereits vermutet, wird es ein monatliches Wettlimit für alle Kunden von 1.000€ geben. Dieses Limit kann für einige Kunden auf 10.000€ erhöht werden, sofern ein maximaler Einsatzbetrag und ein Verlustlimit festgelegt sind. Dies ist insgesamt an viele Bedingungen geknüpft, die hier den Rahmen sprengen würden.

Ebenfalls gibt es eine Regelung, die einen maximalen Bonus von 100€ pro Jahr erlaubt. Alles darüber ist für die Betreiber nicht mehr erlaubt. Zudem müssen sich alle Wettanbieter an die soziale Verantwortung halten, die der Glücksspielneuregulierungstaatsvertrag (GlüNeRStV) fordert.

Alle weiteren Infos

Wir von MySportwetten.de bleiben für euch am Ball und behalten alle Neuerungen und News im Blick. Hier könnt ihr alle Neuigkeiten in den News finden.

Mehr News & Promotionen

Interwetten: Partner des FC Liverpool

Wettanbieter 9 Mai 2022

Interwetten hat einmal mehr zugeschlagen. Erneut präsentiert der Sportwettenanbieter aus Österreich einen großen Partner an seiner Seite, nun den FC Liverpool, mit dem man nun ... Lies mehr

DAZN Bet – neuer Sportwettenanbieter ab Sommer 2022

Wettanbieter 26 April 2022

Im letzten Jahr machten die ersten Gerüchte die Runde, nun ist es förmlich unter Dach und Fach. Auch DAZN wird in diesem Sommer mit einem eigenen Wettanbieter namens DAZN Bet an ... Lies mehr

Bwin: Verlängerung mit DFB bis 2026

Wettanbieter 7 April 2022

Vor kurzem wurde über ein mögliches Aus der Partnerschaft von bwin mit dem DFB berichtet. Doch nun die spektakuläre Wende, denn die Zusammenarbeitet wurde nun bis 2026 erweitert. Lies mehr

Tipwin: Verlängerung mit Bayer 04 bis 2025

Wettanbieter 4 März 2022

Tipwin hat erneut positive Neuigkeiten zu vermelden. Der Sportwettenanbieter bleibt weiterhin Partner des Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen, die Zusammenarbeit wurde nun bis 2025 ... Lies mehr

Tipwin: Neuer Premiumpartner des DBB

Wettanbieter 22 Februar 2022

Nach Interwetten hat nun auch Tipwin seine Sponsorings ausgebaut. Ab sofort ist der maltesische Sportwetten Anbieter Premiumpartner des DBB. Lies mehr