Ladbrokes Review:

Ladbrokes

50€ Gratiswette

Ladbrokes Test

Wettangebot
10/10
Wettquoten
8/10
Benutzerfreundlichkeit
7/10
Sportwetten App
8/10
Sportwetten Bonus
8/10
Zahlungsmethoden
10/10
Sicherheit & Seriösität
8/10
Kundenservice
6/10
Zusammenfassung
8/10

Ladbrokes Sportwetten

50€ Gratiswette

Tradition wird bei Ladbrokes großgeschrieben! Immerhin gibt es den Wettanbieter bereits seit dem 19. Jahrhundert, um genau zu sein seit dem Jahr 1886. Damit zählt der Buchmacher aus Großbritannien zu den ältesten Wettanbietern überhaupt. Die Frage ist nun: Macht sich das auch für deutsche Nutzer bezahlt?

Ein Steckenpferd von Ladbrokes sind traditionelle britische Sportarten wie Pferde- und Windhunderennen. Leider sind Kunden mit deutschem Wohnsitz von dieser Kategorie der Sportwetten grundsätzlich ausgeschlossen. Und so werden dir bei der Verwendung der Wettplattform von Ladbrokes erst gar keine echten Wettansetzungen für Pferde- oder Hunderenne angeboten. 

Ein kleines Trostpflaster: der virtuelle Sport. Hier kannst du zum Beispiel einen Live-Stream von animierten Pferderennen verfolgen und auf den – vom Zufallsgenerator bestimmten – Ausgang wetten. Aber Pferderennen sind ja nicht alles, was der britische Sport zu bieten hat! 

Wenn du ein Fan vom englischen Fußball bist, lohnt es sich allemal, einen genauen Blick auf Ladbrokes zu werfen. 

Denn hier bleibt der Buchmacher seinen Wurzeln treu und bietet Quoten aus zahlreichen Spielklassen – von der Premier League bis runter zur National League.  

Ergänzt wird das Wettangebot von Ladbrokes durch viele weitere Sportarten wie Tennis, Basketball, Formel 1, Rugby oder Snooker. Als Sportfan bist du bei dem traditionsreichen Buchmacher definitiv gut aufgehoben!

Ladbrokes Live-Wetten

Live-Wetten: Sie sorgen bei vielen Sportfans für einen unvergleichlichen Nervenkitzel und dürfen eigentlichen bei keinem Wettanbieter fehlen. Natürlich hat auch Ladbrokes Live-Wetten, und zwar an erster Stelle in die Sportwetten-Kategorie integriert.

Je nachdem, welche Spieltage und Turniere gerade anstehen, findest du dort eine übersichtliche Liste aller Live-Wetten in allen Sportarten von Ladbrokes – meistens überwiegt jedoch Fußball und Tennis. Die gerade stattfindenden Ansetzungen sind sinnvollerweise nach Sportarten sortieret.

Das Gleiche gilt für die noch anstehenden Matches: Aufgeteilt nach Sportarten ist es für dich ein Leichtes zu sehen, auf welche Live-Wetten du in den nächsten beiden Tagen setzen kannst.

Ladbrokes Live-Stream

Die Live-Streams sind ein wichtiger Wettbewerbsvorteil für die Buchmacher und ein Zeichen dafür, dass Ladbrokes ganz klar in der oberen Liga mitspielt. Denn auf der Wettplattform findest du bei jeder Live-Wette gleich den dazugehörigen Link zum Live-Stream. Die Benutzung ist allerdings an einige Bedingungen geknüpft, die du als regulärer Nutzer aber ohne Probleme erfüllen kannst.

Um die Live-Streams zu benutzen, musst du dich in dein Konto eingeloggt haben, einen positiven Kontostand haben und in den letzten 24 Stunden eine Wette platziert haben.

MySportwetten-Meinung: Das ist ein kleiner Preis im Vergleich zu den horrenden Abo-Kosten beim Bezahlfernsehen rund um Sky & Co.!

Ladbrokes Cash-Out

Die Cash-Out-Funktion gehört mittlerweile zur Standardausstattung bei den meisten Wettanbietern. Zurecht, denn sie ist bei den Nutzern gefragt! Mit einem Cash-Out bist du deinem Schicksal nicht mehr hilflos ausgesetzt.

Du hast das Gefühl, dass die Partie – und damit dein Wetteinsatz – in letzter Sekunde verloren gehen könnte? Dann mach doch einen Cash-Out und lass dir deinen Gewinn vorzeitig ausbezahlen! Der Auszahlungsbetrag wird in diesem Fall zwar etwas geringer sein, aber so gehst du auf Nummer sicher, dass du überhaupt einen Gewinn ins Trockene bringst.

Ladbrokes Deutschland

Als deutscher Nutzer kannst du das eigentliche Angebot von Ladbrokes leider nicht im vollen Umfang genießen. Hier kommen viele Kleinigkeiten zusammen, von denen wir an dieser Stelle einige aufzählen möchten.

Pferde- und Hunderennen sowie die Exchange- oder Lotto-Seite stehen deutschen Kunden aus Lizenzgründen erst gar nicht zur Verfügung. Dazu kommt, dass Nutzer mit Wohnsitz in den Bundesländern Hessen und Schleswig-Holstein kein Konto eröffnen können. Dies steht so in den Länderbeschränkungen und hängt angeblich mit fehlenden regionalen Genehmigungen zusammen.

Das ist meistens ein guter Indikator dafür, wie wichtig ein bestimmtes Land für einen Wettanbieter ist. So merkt man, dass Deutschland noch nicht zur Kernzielgruppe gehört. Dies spiegelt sich auch in den Tatsachen wider, dass der deutsche Kundenservice noch nicht reibungslos funktioniert, dass dir von deinem Gewinn die deutsche Wettsteuer abgezogen wird und dass einige Teile der Webseite noch nichts ins Deutsche übersetzt wurde. Vielmehr verlinken manche Bereiche zur englischen Webseite – was unserer Meinung nach bei den Nutzern nur für Verwirrung sorgt.

Fakt ist aber auch, dass Ladbrokes gerade am Expandieren ist und solche Startschwierigkeiten in Bezug auf den deutschen Markt hoffentlich bald ausgemerzt sind.

Ladbrokes Angebote

Ein positives Zeichen: Wichtige Seiten wie die Bonus-Angebote sind komplett auf Deutsch übersetzt. Dort findest du verschiedene Promo-Aktionen, die dir noch mehr Lust aufs Wetten machen sollen. Dazu gehört auch der 50-€-Willkommensbonus, den sich alle Neukunden im Sportwetten-Bereich sichern können.

Wie immer gilt auch hier: Mach dich mit den Umsatzbedingungen vertraut! Die Bonus-Gratiswetten sind nämlich beispielsweise nur 4 Tage gültig und verschwinden danach aus deinem Konto. Aber diese Strategie ist bei so gut wie allen Wettanbietern gleich.

Abgesehen davon verfolgt Ladbrokes übrigens einen interessanten Ansatz: Für jeden Bereich auf der Wettplattform – egal ob Sportwetten, Casino oder Poker – gibt es eine eigene Seite, auf der die entsprechenden Promo-Aktionen gelistet werden. Das ist gut, denn so kannst du als Nutzer leichter den Überblick behalten.

Ladbrokes Quoten

Was die Quoten angeht, könnte Ladbrokes noch eine Schippe zulegen: Für deutsche Nutzer liegt der Wettanbieter hier nur im Mittelfeld. Das mag auch daran liegen, dass das Steckenpferd von Ladbrokes – Pferde- und Hunderennen – in Deutschland aus Lizenzgründen nicht zur Verfügung steht.

Hinzu kommt die deutsche Wettsteuer, die der Buchmacher bei gewonnenen Wetten direkt an die Nutzer weitergibt. Über einen Quotenabschlag werden 5 % deines Gewinns einbehalten.   

  • Ladbrokes Live-Quoten

Das gleiche Bild zeigt sich bei den Live-Quoten von Ladbrokes: Der Wettanbieter liegt im guten Mittelfeld im Vergleich mit der Konkurrenz. Womit der Buchmacher allerdings besonders punkten kann, ist die Anzahl der Wettoptionen. So ist es nicht ungewöhnlich, dass du bei manchen Fußballmatches weit über 100 verschiedene Live-Quoten zur Auswahl hast – egal ob zum richtigen Ergebnis, dem ersten Torschützen oder wie der Spielstand nach genau 75 Minuten lautet.

Außerdem gibt’s zu vielen Live-Quoten gleich den passenden Live-Stream. Ob dieser abgerufen werden kann, erfährst du über ein kleines Fernsehsymbol in der Quotenübersicht.

Über Ladbrokes

Ladbrokes ist ein Urgestein aus dem Mutterland des Fußballs: Großbritannien. Bei der Gründung im Jahr 1886 lagen zunächst die lokalen Wettbüros im Fokus, die du auch heute noch vor allem auf den englischen und irischen Straßen findest. Klar, denn vom World Wide Web war erst 100 Jahre später die Rede!

Aber auch hier hat Ladbrokes die digitale Wende nicht verschlafen. Während es heute immer noch über 2,800 Wettbüros gibt, hat Ladbrokes zusätzlich 13 Webseiten mit urheberrechtlich geschützter Technologie aufgebaut – und beschäftigt heute weit über 14,000 Angestellte. Der Hauptsitz der Firma liegt derzeit in London, wobei die Glücksspiellizenz für den deutschen Betrieb aus dem britischen Überseegebiet Gibraltar stammt.

Und diese Entwicklung soll auch in Zukunft weitergehen! Vor allem die Expansion in weitere Länder steht auf dem Programm. Was den deutschen Markt angeht, kann Ladbrokes sein Angebot stellenweise noch optimieren. Einige Beschreibungstexte sind beispielsweise noch nicht einmal ins Deutsche übersetzt.

Ladbrokes Erfahrungen

Ladbrokes ist gerade am Expandieren und investiert verstärkt in internationale Märkte. Leider wird klar, dass das Angebot des Wettanbieters auf dem deutschen Markt noch nicht ganz ausgereift ist.

Das merkst du zum Beispiel an einem eingeschränkten Wettangebot, Kommunikationsproblemen beim Kundenservice oder dass manche Bereiche der deutschen Plattform noch mit englischen Texten bestückt sind.

Wenn du damit allerdings leben kannst, erwartet dich trotzdem ein toller Wett- und Spielspaß mit Fokus auf dem britischen Sport.

Ladbrokes Casino

Das Ladbrokes Casino kann sich sehen lassen und absolut mit der Konkurrenz mithalten. Was erwartet dich dort? Über 290 unterhaltsame Casinospiele, darunter auch die Klassiker wie Blackjack, Roulette sowie Video-Poker und Slots. Dazu kommen zahlreiche Varianten der einzelnen Spiele. Allein eine Partie Online-Roulette kannst du in zehn verschiedenen Versionen genießen.

Während du vor nicht allzu langer Zeit im Casino von Ladbrokes noch vielen englischen Texten begegnet bist, sind die meisten Textpassagen jetzt ins Deutsche übersetzt. Das zeigt: Der Wettanbieter tut etwas für den deutschen Markt!

  • Ladbrokes Live-Casino

Auf Live-Dealer-Action musst du bei Ladbrokes nicht verzichten – vorausgesetzt deine Englischkenntnisse lassen es zu. Den in diesem Bereich fehlt es oft noch an der deutschen Übersetzung.

Die gute Nachricht: Die Benutzeroberfläche ist intuitiv genug, dass du dich in jedem Fall bis zu einem Live-Dealer-Tisch durchschlagen kannst. Und dann geht der Spaß erst richtig los: Über einen Live-Stream kannst du an einem echten Tisch mit einem Profi-Dealer und anderen Mitspielern aus aller Welt Platz nehmen. Das gilt für Roulette, Blackjack, Baccarat und Poker.

Ladbrokes Poker

Auch im Pokerbereich von Ladbrokes erwarten dich denglische Beschreibungstexte – dafür aber auch eine Top-Auswahl an Pokertischen, egal ob du noch ein Anfänger bist oder schon ein echter Pokerexperte.

Der Zugang zur Lobby klappt entweder über den kostenfreien Desktop-Client oder über die Instant-Play-Option auf der Webseite.

Ladbrokes App

Laut der Webseite von Ladbrokes gibt es sowohl fürs iPhone, wie auch für Android-Smartphones eine eigene App. Als wir selbst in den deutschen App Stores nachgeforscht haben, konnten wir allerdings keinen Eintrag finden. Daher scheint ein Download der App nur über die QR-Codes auf der Ladbrokes Webseite möglich zu sein.

Alternativ kannst du dich auch für die Nutzung der mobilen Webseite entscheiden, die für Smartphones optimiert ist. Achte dabei darauf, dass es unterschiedliche mobile Domains gibt: m.ladbrokes.com für Sportwetten und games.ladbrokes.com für andere Spiele von Ladbrokes.

  • Ladbrokes iPhone

Die deutsche iPhone-App kannst du nur direkt auf der Plattform von Ladbrokes herunterladen. Aber auch die mobilen Domains haben bei unseren Tests auf dem iPhone sehr gut performt.

  • Ladbrokes Android

Ähnlich sieht es aus, wenn du ein Handy mit Android-Betriebssystem besitzt: Entweder du lädst die App über den QR-Code auf der Webseite herunter oder gibst dich mit der mobile Webseite zufrieden. Das ist aber kein Nachteil, denn diese funktioniert für Android einwandfrei.

Kundenservice

Ladbrokes hat bereits einen deutschen Kundenservice eingerichtet. Diesen kannst du per E-Mail über kundenservice@ladbrokes.com kontaktieren. Dazu gibt es eine deutsche Kundenservicenummer (0800-6648842), die du jeden Tag erreichen kannst.

Es ist möglich, dass du beim Kontakt mit dem Kundenservice noch einige Kommunikationsschwierigkeiten haben wirst. Das liegt allerdings daran, dass der deutsche Service gerade erst aufgebaut wird.

Ladbrokes Wettsteuer

Ladbrokes handhabt das Thema Wettsteuer wie viele große Wettanbieter: Wenn du mit deiner Wette Erfolg hast, musst du 5 % deines Gewinn als Steuerzahlung abgeben. Verlierst du deinen Einsatz, übernimmt Ladbrokes die Wettsteuer. Kein Branchenführer also, aber auch kein außergewöhnliches Manko!

Sicherheit: Ist Ladbrokes legal oder illegal?

Die meisten deutschen Nutzer können Ladbrokes ohne Bedenken benutzen. Alle Angebote, die in Deutschland untersagt sind, werden dir auf der deutschen Wettplattform erst gar nicht angezeigt. Der Unterschied entsteht durch die Lizenzen: Während die Webseite für Kunden in Großbritannien von der British Gaming Authority lizenziert ist, gilt für alle internationalen Kunden außerhalb Großbritanniens die Lizenz aus Gibraltar.

Achtung: Wohnst du in Hessen oder Schleswig-Holstein? Dann ist dir die Nutzung der Plattform von Ladbrokes leider komplett untersagt, denn so steht es in den Länderbeschränkungen. Aber auch das wirst du vermutlich spätestens dann erfahren, sobald du ein Konto eröffnen willst.

Ladbrokes Einzahlung

Ladbrokes bietet dir alle gängigen Zahlungsmethoden für eine Einzahlung auf dein Konto: Visa und Mastercard, Skrill, Paypal, Neteller, Paysafecard, Bank Transfer, Sofort Überweisung sowie Giropay.

Dazu kannst du deinen Einzahlungsbetrag sogar direkt auf ein Konto von Ladbrokes überweisen. Nach dem Transfer musst du nur noch eine E-Mail mit den Details, inklusive Betrag, Datum und Nutzername an Ladbrokes (banking.accounts@ladbrokes.co.uk) schicken. Bis der Betrag daraufhin verbucht wird, dauert es zwar 5 bis 7 Werktage, aber dieser Weg kann manch einem Nutzer trotzdem lieber sein.

Außerdem musst du auch bei den anderen Zahlungsmethoden mit einer Bearbeitungsdauer von mindestens 6 Stunden rechnen sowie mit einem Einzahlungslimit von mindestens 5 €.

Ladbrokes Auszahlung

Für eine Auszahlung stehen dir bei Ladbrokes die gleichen Zahlungsmethoden zur Verfügung, wie für eine Einzahlung. Manche Dienste haben hier eine Mindesthöhe festgelegt, die bei 5 € bis 10 € pro Auszahlung liegt und oft dauert eine Bearbeitung 6 Stunden oder mehr.

Dazu musst du dich auch bei Ladbrokes auf ein Verifizierungsverfahren gefasst machen, bei dem die von dir angegebenen Daten geprüft werden. Das dient dem Schutz vor Geldwäsche und anderen Betrugsversuchen.

Schreibe eine Rezension über Ladbrokes