Vbet Review:

Vbet

Bis zu 100 €
100 % Einzahlungsbonus

Vbet Erfahrung

Thomas Hahn

Thomas Hahn

VBET ist schon länger in der Branche aktiv, obwohl der Buchmacher vielen Usern um deutschsprachigen Raum noch immer kein Begriff ist. In diesem ausführlichen VBET Testbericht dreht sich alles um den osteuropäischer Wettanbieter, der 2003 in Armenien ins Leben gerufen wurde. Dabei blicken wir auf das Wettangebot, das Casino, die Quoten, die App und natürlich auch auf den Bonus. Wir teilen in diesem Artikel unsere VBET Erfahrung mit euch.

Vbet Test

  • Seit 2013 auf dem Markt
  • Sportwetten & Casino
  • App für iOS & Android
  • Keine PayPal Zahlungen
  • Keine Telefon-Hotline
Wettangebot
9/10
Wettquoten
7/10
Benutzerfreundlichkeit
8/10
Sportwetten App
8/10
Sportwetten Bonus
7/10
Zahlungsmethoden
7/10
Sicherheit & Seriösität
8/10
Kundenservice
9/10
Zusammenfassung
8/10
Vbet Informationen
Website vbet.de
AngebotSportwetten, Livewetten, Casino, Live-Casino, Spiele, Virtueller Sport, E-Sports
EinzahlungsmethodenMasterCard, Visa, Neteller, Skrill, ecoPayz, SafeCharge, MuchBetter, Ozan
AuszahlungsmethodenMasterCard, Visa, Neteller, Skrill, ecoPayz, SafeCharge, MuchBetter, Ozan
Wett-FunktionenCashout
AppsVbet Sportwetten App
KundenserviceLive-Chat, E-Mail, FAQ-Sektion
InhaberVivaro Limited
Gegründet2003
HauptsitzMalta

Vbet Testbericht

Bis zu 100 €
100 % Einzahlungsbonus

VBET ist kein neuer Player auf dem Markt für Glücksspiele. Doch obwohl der Wettanbieter aus Osteuropa schon seit 2003 existiert, haben ihn bislang noch nicht allzu viele Spieler aus dem deutschsprachigen Raum ausprobiert. Ein Grund dafür könnte sein, dass sich der Buchmacher aus Armenien mit offensiver Werbung bislang zurückgehalten hat. Doch dies könnte sich nun geändert haben.

Mit Youri Djorkaeff haben die Betreiber einen französischen Welt- und Europameister als VBET-Markenbotschafter für sich gewinnen können. Bekannt sein dürfte der ehemalige Mittelfeldakteur vor allem noch den Fans aus Kaiserslautern und Inter Mailand. Auch im englischsprachigen Raum möchte der Wettanbieter VBET, der zum Unternehmen Vivaro Limited gehört, künftig auf sich aufmerksam machen. Als offizieller Wett- und Glücksspielpartner des Fußballclubs Arsenal FC aus London möchte der Buchmacher auf der Insel Fuß fassen.

Vbet bietet einen Sportwetten Bonus von bis zu 100 Euro an.

Reguliert und lizenziert wird die Plattform von der Malta Gaming Authority (MGA), welche in der Szene der Glücksspiele bereits jedem Fan bekannt sein dürfte. Um die Sicherheit und Seriosität müssen sich die Spieler hier also keine Sorgen machen. Ebenfalls nicht darüber, ob auch unterwegs gespielt werden kann. Durch die VBET App kann das Lieblingshobby nämlich via Smartphone an jeden Ort mitgenommen werden.

In unserem VBET Testbericht widmen wir uns vorwiegend dem Wettangebot. Dazu zählen neben der Auswahl der Sport- und Wettarten natürlich vor allem die Quoten. Ebenfalls beantworten wir dir die Fragen, ob es eine Cashout-Funktion gibt, ob eine Wettsteuer bezahlt werden muss und wie das Angebot im Bereich der Livewetten aussieht. Kurzum: In diesem Artikel wirst du von unseren gesammelten VBET Erfahrungen profitieren.

🔐 Kann man Wettanbietern aus Osteuropa vertrauen?

Es gibt durchaus Wett-Freunde, die oftmals Bedenken über Wettanbieter haben, die nicht aus Deutschland kommen. Vbet stammt ursprünglich aus Armenien, hat also einen Hintergrund außerhalb der Europäischen Union. Dennoch könnt ihr hier vollkommen beruhigt sein. Der Wettanbieter ist seit fast 20 Jahren auf dem Markt, international etabliert und verfügt über die anerkannte Wettlizenz der Malta Gaming Authority.

Auf MySportwetten.de testen wir nur vertrauenswürdige Buchmacher.

Vbet Wettangebot

Fußball ist King! Der König Fußball regiert auch im Wettangebot von VBET. Hier finden die Besucher neben Wetten aus den Top-Ligen Deutschland, Spanien, England, Frankreich und Italien auch exotischere Spielansetzungen. Wer sich für das runde Leder aus Südamerika, Afrika oder Asien interessiert, kann hier genauso Geld auf Begegnungen setzen. Lediglich die Anzahl der Wettarten und Wettmärkte unterscheidet sich im Vergleich zu den Top-Ligen.

Doch nicht nur die Fans des Fußballs kommen auf der Webseite von VBET zu ihrem wohlverdienten Genuss. Auch andere Sportarten werden hier in einem breiten Portfolio präsentiert. Tennis, Eishockey, Basketball, Handball und viele Randsportarten können bewettet werden. Besonders im Bereich eSport gehört VBET schon seit Jahren zu den Top-Adressen im World Wide Web.

Freude bereitet auch die Cashout-Funktion, mit der du während einer bereits laufenden Wette deinen Tipp verkaufen kannst – im besten Fall bereits mit Gewinn. Schade ist lediglich, dass die Spieler aus Deutschland eine Wettsteuer begleichen müssen. Aber immerhin fällt dies nicht so schwer ins Gewicht, da die VBET Wettquoten durchaus als attraktiv bezeichnet werden dürfen.

📅 Sportwetten Kalender

Wer seine Wetten am liebsten Live platziert, findet bei VBET ebenfalls Platz. Ein ausführlicher und prall gefüllter Sportwetten Kalender zeigt dir jede Woche die wichtigsten Ereignisse an, welche live angespielt werden können.

Vbet Sportwetten

Vbet ist ein Sportwettenanbieter aus Armenien. (Screenshot: Vbet)

Vbet Quoten

Quoten, Quoten, Quoten – für die Fans von Sportwetten sind sie der wichtigste Aspekt bei einem Wettanbieter. Das verwundert nicht, denn schließlich bestimmen die Wettquoten gemeinsam mit dem Einsatz, wie hoch die Gewinne ausfallen können. Diesbezüglich müssen die User auf der Plattform von VBET im Vergleich zur Konkurrenz kaum zurückstecken. Denn das Niveau und die Qualität der Quoten ist bei VBET als durchschnittlich zu bezeichnen.

Der Quotenschlüssel liegt im Durchschnitt ca. bei 93 Prozent, was die VBET Wettquoten weder zu einer Top-Adresse machen, noch zu einem Flop. Der Anbieter positioniert sich damit im Mittelfeld des Marktes. Immerhin steigt der Quotenschlüssel in Top-Ligen auf rund 95 Prozent an. So werden die Wettprofis hier durchaus das ein oder andere Mal lohnenswerte Quoten vorfinden können.

Sportwetten Bonus:

Bis zu 100 €
100 % Einzahlungsbonus

Umsatzbedingungen: 20x Bonussumme Mindestquote: 1.90 Bonus Code: Kein Code

Vbet Livewetten

In der Kategorie Live-Wetten hat sich VBET für seine Kunden ordentlich herausgeputzt. Rund um die Uhr finden die Besucher hier nämlich interessante Sportereignisse und attraktive Wettquoten vor. Auch wenn größtenteils Fußballmatches angeboten werden, sind hier bei Top-Turnieren auch Tennismatches und Begegnungen aus dem Eishockey, Handball und Basketball zu sehen. Selbst Randsportarten kommen bei den VBET Live-Wetten nicht zu kurz.

Garniert wird das tolle Angebot der Live-Wetten durch einen übersichtlichen und ausführlichen Kalender. Dieser zeigt alle anstehenden Live-Spiele, so dass der User keine Live-Wette verpassen muss. Zahlreiche Statistiken, Tabellen und die Auflistung von Ergebnissen sorgen außerdem dafür, dass sich die Besucher auf der Plattform von VBET direkt über die Ereignisse informieren können.

Vbet Livewetten

Vbet bietet ein starkes Livewetten-Sortiment an. (Screenshot: Vbet)

Vbet Cashout

Fast schon zum guten Ton gehört in der Szene der Sportwetten mittlerweile auch die Cashout-Funktion. Damit wird es Besuchern ermöglicht, bereits gespielte Wetten wieder zu verkaufen. Dies ist besonders hilfreich, wenn bei einer Kombinationswette noch ein oder zwei Tipps fehlen und während einer dieser Begegnungen der Glaube an den eigenen Tipp schwindet.

Mit nur einem Klick kann dann auch auf der Plattform von VBET der Wettschein verkauft werden. Hast du zuvor bereits einige richtige Vorhersagen auf deinem Schein getroffen, kannst du sogar mit Gewinn davon kommen. Das Vorhandensein der Cashout-Funktion unterstreicht die Tatsache, dass es sich bei VBET um einen sehr modernen Buchmacher handelt, der sich stets weiterentwickelt.

Vbet Wettsteuer

Wer in Deutschland legal Wetten anbieten möchte, muss dem deutschen Staat eine Wettsteuer bezahlen. Dies gilt natürlich auch für den Buchmacher VBET. Während die Betreiber noch vor einiger Zeit auf die Weitergabe der Wettsteuer an die Kunden verzichtet hat, müssen die Spieler nun auch auf dieser Plattform die 5-prozentige Wettsteuer bezahlen.

Auch wenn häufig damit geworben wird, dass die Steuer nur bei gewonnenen Wetten zu bezahlen ist, sollten sie sich von dieser Aussage nicht in die Irre führen lassen. Letztendlich kommt es für den Spieler nämlich so oder so auf das gleiche Ergebnis heraus. Denn bei verlorenen Wetten ist es schlussendlich auch egal, ob davon nun 5 Prozent Wettsteuer waren oder nicht. Einfache Mathematik beweist: Für den Spieler macht es keinen Unterschied, ob die Steuer schon beim Einsatz abgezogen wird oder erst später beim Wettgewinn – sofern es sich nicht auf den Reingewinn bezieht.

Vbet Startseite

Bei Vbet muss man die Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent bezahlen. (Screenshot: Vbet)

Vbet Sportwetten Bonus

Bis zu 100 €
100 % Einzahlungsbonus

Wie zu erwarten, empfangen auch die Betreiber von VBET ihre neuen Kunden mit einem attraktiven Bonus. In der heutigen Zeit ist es schon fast üblich, dass frisch registrierte User mit einem interessanten Willkommensgeschenk begrüßt werden. Auf der Plattform von VBET wartet auf dich so ein 100 Prozent bis zu 100 Euro Wettbonus – ein klassischer Einzahlungsbonus.

Der First Deposit Bonus muss lediglich im Spielermenü aktiviert werden. Wenn danach eine Einzahlung erfolgt, wird dir der entsprechende VBET Bonus auf deinem Konto ganz automatisch gutgeschrieben. Wer in den Genuss der vollen 100 Euro Prämie kommen will, muss 100 Euro auf sein Konto transferieren. Direkt danach kann mit 200 Euro gewettet werden.

Auch wenn das Bonusangebot insgesamt eine tolle Sache ist, müssen die damit verbundenen Umsatzbedingungen kritisiert werden. Während die User immerhin 30 Tage Zeit haben, um das Bonusgeld in Echtgeld umzuwandeln, müssen sie für diesen Schritt allerdings nicht wirklich einfache Bonusbedingungen erfüllen. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen steht nämlich geschrieben, dass der Einzahlungsbetrag und der Bonus jeweils 10x in Sportwetten zur Mindestquote 1,90 investiert werden müssen – für Anfänger keine leichte Aufgabe.

✅ So holst Du Dir den Vbet Bonus
  1. Klicke auf BONUS ABHOLEN und registriere dich bei VBET.
  2. Melde dich auf der Plattform an und logge dich erstmals ein.
  3. Navigiere zu „Boni“ und anschließend „Sport“ und aktiviere den Bonus.
  4. Zahle jetzt mindestens 5 Euro ein, um den VBET Wettbonus zu erhalten.

AGB & Bonusbedingungen (Auszug)

  • Nur Neukunden können sich diesen VBET Bonus organisieren.
  • Maximal beträgt der Wettbonus 100 Euro.
  • Es müssen mindestens 5 Euro eingezahlt werden.
  • Einzahlungs- und Bonusbetrag müssen mindestens 10x investiert werden.
  • Nur Wetten mit einer Mindestquote von 1,90 werden berücksichtigt.
  • Innerhalb von 30 Tagen müssen alle Umsatzbedingungen restlos erfüllt werden.
  • Nicht alle Einzahlungsmethoden qualifizieren sich für den VBET Wettbonus.
  • Achtung: Hierbei handelt es sich nur um einen Auszug der AGB und Bonusbedingungen. Es gelten die vollständigen AGB und Bonusbedingungen von VBET. Alle Angaben ohne Gewähr.
Vbet Bonus

Vbet bietet einen Neukundenbonus von bis zu 100 Euro an. (Screenshot: VBET)

Vbet App

Blicken wir ein paar Jahrzehnte zurück, erkennen wir die Welt der Glücksspiele nicht wieder. Um Casino Games zu spielen, mussten wir in ein weit entferntes Casino fahren und uns dementsprechend zurecht machen. Und um Sportwetten zu platzieren, mussten wir das dafür vorgesehene staatliche Büro besuchen oder per Telefon oder Post unsere Tipps abgeben. Und dann kam das Internet.

Mittlerweile ist die Szene schon wieder viele Schritte weiter. Zuhause vor dem starren PC sitzen? Das war gestern. Die meisten Tipps werden nämlich jetzt bequem via App platziert. Ganz einfach auf dem Smartphone oder dem Tablet können über diverse Wettapps die Märkte durchforstet und die Tipps abgegeben werden. Auch der Buchmacher VBET bietet seinen Kunden eine solche App an.

Diese VBET App enthält alles, was das Sportwetten-Herz begehrt. Du findest alle Sportarten und Wettmärkte auf deinem Smartphone und kannst überall und zu jeder Zeit deine Tipps abgeben oder verfolgen. Natürlich ist die VBET App kostenfrei erhältlich und läuft auf iOS- und Android-Geräten.

Vbet Mobil

Am Smartphone ist Vbet dank App überraschend stark. (Screenshot: VBET)

Vbet Sicherheit

Da es bei Glücksspielen neben dem Glück und dem Spaß auch um echtes Geld geht, ist das Thema Sicherheit natürlich ein wichtiges. Auf der Plattform VBET müssen sich die Kunden aber keine sorgen machen, denn die Betreiber präsentieren sich seit vielen Jahren äußerst seriös.

So wird das Unternehmen von der Malta Gaming Authority reguliert, wie viele Konkurrenten ebenfalls. Auch in Sachen Datenschutz und Verschlüsselungen gibt es keinen Grund zur Sorge. Dein Geld ist bei VBET genauso sicher, wie deine Daten. Diese werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

Vbet FAQ (Häufig gestellte Fragen und Antworten)

🎁 Wie sieht der VBET Sportwetten Bonus aus?

Neue Spieler erhalten einen VBET Sportwetten Bonus gutgeschrieben, wenn sie sich registrieren, für die Aktion anmelden und mindestens fünf Euro einzahlen. Dann erhalten sie 100 Prozent bis zu 100 Euro. Auch ein Casino Bonus ist verfügbar.

Hier findest Du alle Informationen zum aktuellen VBET Sportwetten Bonus.

✅ Wie hole ich mir den VBET Sportwetten Bonus?

  1. Klicke auf BONUS ABHOLEN und registriere dich bei VBET.
  2. Melde dich auf der Plattform an und logge dich erstmals ein.
  3. Navigiere zu „Boni“ und anschließend „Sport“ und aktiviere den Bonus.
  4. Zahle jetzt mindestens 5 Euro ein, um den VBET Wettbonus zu erhalten.

Achtung: Es gelten die AGB und Bonusbedingungen von VBET.

💳 Welche Zahlungsmethoden bietet Vbet?

  • MasterCard
  • Visa
  • Neteller
  • Skrill
  • ecoPayz
  • SafeCharge
  • MuchBetter
  • Ozan

☑ Kann man bei VBET mit PayPal einzahlen?

Leider steht den Kunden die Zahlungsmethode PayPal bei VBET derzeit nicht zur Verfügung. Allerdings gibt es einige Bezahldienste, die genutzt werden können, wie zum Beispiel Kreditkarten, Neteller, Skrill, Banküberweisung und die Paysafecard.

💡 Woher kommt VBET und wann wurde die Plattform gegründet?

Auch wenn vielen Spielern im deutschsprachigen Raum der Buchmacher VBET noch nicht bekannt ist, existiert der osteuropäische Anbieter schon seit 2003. Ins Leben gerufen wurde die Plattform in Armenien.

💸 Muss bei Vbet Wettsteuer bezahlt werden?

Ja. Obwohl VBET viele Jahre lang die Wettsteuer nicht an ihre Kunden weitergeleitet hat, müssen die Spieler aus Deutschland seit einigen Monaten dann doch 5 Prozent Steuer bezahlen.

📲 Können Wetten auch via VBET App platziert werden?

Ja. Die Betreiber von VBET stellen ihren Kunden schon seit vielen Jahren eine praktische App zur Verfügung. Mit dieser VBET App können Wetten zu jeder Zeit und an jedem Ort platziert werden.

💡 Ist VBET auch in der Schweiz und in Österreich verfügbar?

Vbet ist derzeit weder in Österreich noch in der Schweiz verfügbar.

Schreibe eine Rezension über Vbet