Tipico Bonus 01
Artikel

Wie spiele ich den Tipico Bonus durch?

9 Oktober 2020

Tipico ist Deutschlands Wettanbieter Nummer eins. Wer sich neu bei dem Bookie anmeldet, bekommt einen 100 Prozent Neukundenbonus bis 100 Euro. Was das überhaupt ist, und wie du den Bonus durchspielst, erklären wir dir.

Der Tipico Neukundenbonus

In Deutschland gibt es nur wenige Spieler, die nicht einmal bei Tipico einen Wettschein abgegeben haben. Für Viele ist es die Anlaufstelle Nummer eins, um in der Sportwetten-Welt Fuß zu fassen. Wer sich ein Konto bei Tipico erstellt, hat die Option einen Einzahlungsbonus zu beanspruchen. Mit 100 Prozent, bis zu 100 Euro auf deine erste Einzahlung wird geworben. Was heißt das?

Sportwetten Bonus:

Bis zu 100 €
100 % Einzahlungsbonus

Umsatzbedingungen: 6x Bonussumme Mindestquote: 2.00 Bonus Code: Kein Code

Was ist ein Wettbonus?

Ein Wettbonus ist Extraguthaben, das dir der Wettanbieter verbucht, wenn du ein Konto bei ihm erstellst. Bei einem 100 Prozent Bonus wird deine Einzahlungssumme, um 100 Prozent vom Bookie erhöht. Wenn du also 100 Euro einzahlst, bekommst du noch einmal 100 Euro oben drauf. Aber auch Wettanbieter haben nichts zu verschenken. Wenn du den Bonus beansprucht, musst du den Betrag erst ein paar Male auf Sportwetten gesetzt haben, um ihn auch auszahlen zu können. 

Wie hoch ist der Tipico Neukundenbonus?

Bei Tipico bekommst du einen 100 Prozent Bonus auf deine erste Einzahlung. Dieses Angebot gilt bis zu einer Einzahlungssumme von 100 Euro. Wenn du 100 Euro einzahlst, hast du insgesamt 200 Euro auf deinem Konto. Bei Tipico muss nun die Bonussumme sechsmal umgesetzt werden, zu einer Mindestquote von 2.00, um den gesamten Betrag auf dem Konto wieder auszahlen zu können. 

Die Bonussumme beträgt 100 Euro. Du musst also insgesamt 600 Euro auf Wettscheine mit einer Gesamtquote von 2.00 setzen. Startest du also mit einem Wettschein (Quote 2.00) und setzt 100 Euro ein, hast du bereits 100 Euro von 600 Euro umgesetzt. Dann fehlen nur noch 500 Euro. 

2.00 Mindestquote - Lieber Kombi oder Einzelquote?

2.00 ist die Mindestquote bei Tipico, um den Bonus durchzuspielen. Ist es klüger, eine Einzelquote von 2.00 anzuspielen, oder eine Kombination mit mehreren kleinen Quoten zu machen? Pauschal lässt sich die Frage nicht beantworten. Es kommt auf die gewählten Quoten an. Eine 2.00 Einzelquote zu treffen, ist allerdings sehr schwer. Wenn du dir aber absolut sicher bist und die Quote gut analysiert ist, kannst du sie anspielen. Sobald du haderst, lass die Finger davon. Tippe generell nur auf Quoten, von denen du zu 100 Prozent überzeugt bist.

Wenn du dich für eine Kombination entscheidest, nimm definitiv nicht mehr zwei bis drei Quoten. Ansonsten ist das Risiko zu hoch. Schließlich muss sonst von vier oder mehr Partien alles genauso eintreten, wie du es erwartest. Bei einer 2er Kombination brauchst du zwei Quoten im 1.40er Bereich, kannst aber auch eine größere und eine kleinere Quote nehmen. Bei einer 3er Kombination brauchst du im Schnitt drei 1.27er Quoten. Die sind schon deutlich leichter zu treffen.

Unser Tipp: Schau dir zunächst nicht die Quoten an. Analysiere das Spiel, auf das du wetten willst und überlege, was deiner Meinung nach definitiv eintreffen wird. Such dir dann die entsprechenden Quoten raus.

Wie bekomme ich den Tipico Wettbonus?

  1. Registriere dich über diesen Link, um den Bonus abzuholen
  2. Tätige eine Einzahlung
  3. Tipico verdoppelt deinen Einzahlungsbetrag bis 100 Euro

Wie lange habe ich Zeit, um den Bonus durchzuspielen?

Für die Umsetzung der Bonussumme hast du bei Tipico 90 Tage Zeit. Schaffst du es nicht nach 90 Tagen den Bonus durchzuspielen, verfällt dein kompletter Betrag auf dem Konto.

Tipico Bonus durchspielen

Um zu erklären, wie man den Tipico Bonus Schritt für Schritt durchspielt, nehmen wir eine Einzahlung von 100 Euro als Beispiel

Schritt 1

Ausgangslage: 

  • Guthaben: 200 Euro
  • davon Bonussumme: 100 Euro
  • Bonus umgesetzt: 0 von 600 Euro

Mit einer Bonussumme von 100 Euro geht es los. Du kannst jetzt überlegen, ob du immer die komplette Bonussumme setzen willst, oder ob du immer kleinere Beträge setzen möchtest. Damit wäre das Risiko geringer, aber der Bonusumsatz würde viel länger dauern. Wir würden dir raten, immer die komplette Bonussumme zu setzen und innerhalb der 90 Tage nur auf die gut analysierten und sichern Quoten zu tippen. 

Tipico

Egal ob am PC oder am Handy: Tipico überzeugt auf jedem Gerät mit seinem übersichtlichen Design

Du brauchst Hilfe, um sichere Quoten zu finden? Dann schau dir unsere zehn besten Sportwetten Tipps an.

Bei unserem ersten Schritt setzen wir also die vollen 100 Euro auf einen Wettschein mit einer Quote von 2.00. Wenn der Schein aufgegangen ist, haben wir das Geld verdoppelt. Insgesamt haben wir jetzt 300 Euro auf dem Konto. Die Bonussumme beträgt nun 200 Euro und wir haben 100 der vorgegebenen 600 Euro umgesetzt.

Was kann ich bei Tipico kombinieren?

Tipico bietet dir unzählige Kombinationsmöglichkeiten an. Wenn du von jedem Spiel/Event nur eine Quote nimmst, sind dir keine Grenzen gesetzt. Wenn du von nur einem Fußball-Spiel mehrere Quoten kombinieren willst, kannst du nicht alle Quoten miteinander verknüpfen. Es lassen sich nur gewisse Quoten einer Partie miteinander kombinieren. Schau dir am besten dazu unseren Artikel "Welche Quoten kann ich bei Tipico kombinieren?" an.

Schritt 2

Ausgangslage:

  • Guthaben: 300 Euro
  • davon Bonussumme: 200 Euro
  • Bonus umgesetzt: 100 von 600 Euro

Wenn der Schritt geschafft ist, wartest du auf die nächsten guten Quoten. Wichtig ist, dass du aufgrund der Euphorie vom ersten Wettschein-Gewinn, langsam machst und nicht überhastet direkt die nächsten Quoten anspielst. Nimm dir Zeit für deine Quotenanalyse. Es steht viel Geld auf dem Spiel! Hast du perfekte Quoten gefunden, die du zu einer 2.0 Quote kombinieren kannst, dann setze die komplette Bonussumme von 200 Euro auf den Wettschein.

Geht auch der Schein auf, hast du auf jeden Fall schon 100 Euro Gewinn gemacht. Denn nun sind 300 von den geforderten 600 Euro bereits umgesetzt worden. Es müssen also nur noch 300 Euro umgesetzt werden. Und du hast schon 500 Euro auf dem Konto. Das heißt, selbst wenn deine Wette im dritten und letzten Schritt nicht aufgeht, hast du definitiv noch 200 Euro übrig, die du dann auszahlen kannst. Damit hast du 100 Euro Gewinn.

Tipico FC Bayern

Tipico ist der Sportwetten-Partner des FC Bayern München

Schritt 3

Ausgangslage:

  • Guthaben: 500 Euro
  • davon Bonussumme: 400 Euro
  • Bonus umgesetzt: 300 von 600 Euro

Jetzt müssen nur noch 300 Euro Bonus umgesetzt werden. Du hast deinen Bonus aber auf 400 Euro hochgespielt. Damit sind 100 Euro Gewinn sicher! Du kannst nun entscheiden, wie du die letzten 300 Euro durchspielst. Entweder setzt du einmal 300 Euro auf eine Mindestquote von 2.0, oder du teilst die letzten 300 Euro, die du setzen musst, auf mehrere Wetten auf. Wir wollen bei unserem Beispiel so wenig Scheine wie möglich abgeben und setzen deshalb 300 Euro auf einen Schein.

Wenn wir eine Glückssträhne haben, geht auch der Schein auf. Dann haben wir und innerhalb von drei Scheinen von 200 auf 800 Euro hochgearbeitet.

End-Bilanz:

Wenn auch Schein drei gewinnt:

  • Guthaben: 800 Euro
  • davon freigespielte Bonussumme: 700 Euro
  • Bonus umgesetzt: 600 von 600 Euro

Wenn Schein drei verliert:

  • Guthaben: 200 Euro
  • davon freigespielte Bonussumme: 100 Euro
  • Bonus umgesetzt: 600 von 600 Euro

Fragen und Antworten rund um Tipico

📑 Wie sind die Bonusbedingungen von Tipico?

  • 100% Einzahlungsbonus, bis zu einer Einzahlung von 100 Euro
  • die Bonussumme muss sechsmal umgesetzt werden
  • Mindestquote für die Wetten 2.00 (Kombinationen sind möglich)
  • 90 Tage Zeit, den Bonus durchzuspielen

💲 Warum gibt es bei Tipico keine Wettsteuer?

Bei Tipico gibt es eine Wettsteuer. Allerdings zahlt die Tipico aus eigener Tasche. Hintergrund: In Deutschland werden von jedem Wettschein fünf Prozent des Einsatzes jedes Wettscheins abgezogen. Bei den meisten Wettanbietern wird dieser Prozentsatz direkt bei der Wettschein-Abgabe automatisch abgezogen. Allerdings nicht bei Tipico. Der Bookie übernimmt die steuerliche Abgabe für dich.

⏰ Wann kann ich bei Tipico auszahlen?

Wenn du bei Tipico keinen Bonus beansprucht, kannst du dein Geld nach der Einzahlung jederzeit wieder auszahlen. Solltest du den 100 Prozent ausgewählt haben, musst du zunächst den Bonus durchspielen. Dafür musst du die Bonussumme sechsmal zu einer Quote von 2.00 umsetzen. Ist das erledigt, kannst du das Geld abbuchen.

❓ Was bedeutet X bei Tipico?

X ist eine Wettauswahl bei Tipico. Es steht immer für Unentschieden.

💸 Wie lange dauert eine Auszahlung bei Tipico?

Die Auszahlungsdauer beträgt nach dem Antrag ca. ein bis zwei Werktage.

📱 Bietet Tipico eine App an?

Ja, Tipico bietet eine App an. Die App kannst du dir einfach über die Website von Tipico herunterladen.

Beitrag liken

Kommentar