VfB Lübeck will alten Rivalen St. Pauli reizen

Keine Frage, für die Lübecker ist das ein großes Spiel. Für den FC St. Pauli ebenso, aber weniger wegen einer vermeintlichen Rivalität, sondern weil ihr Saisonstart doch ziemlich in die Hose ging. Nur ein magerer Punkt aus den ersten beiden Partien in der 2. Bundesliga, dazu auch noch 1:3 gegen einen eher kleinen, nämlich die SpVgg Greuther Fürth, verloren. Da käme ein Aus bei einem Viertligisten nicht besonders gelegen, um die Stimmung zu haben. Zumal es auch für einen Club wie den FC St. Pauli natürlich im DFB-Pokal ein bisschen Geld zu verdienen gibt.

Beim VfB Lübeck hingegen wittern sie die Chance, nach einem glänzenden Saisonstart, ihren wenigen Erfolgen gegen den FC St. Pauli einen weiteren hinzuzufügen. Natürlich besteht da der Unterschied von gleich zwei Spielklassen. Doch die Form der Hamburger ist nun mal alles andere als gut, weshalb man kaum davon ausgehen kann, dass sie im Vorbeigehen in Lübeck gewinnen werden.

Als Favorit wird der Zweitligist bei den Buchmachern natürlich dennoch angesehen. Dies aber keineswegs in solchen Ausmaßen, wie man es angesichts des zweifachen Klassenunterschieds annehmen würde. Und ein volles Stadion erwartet man beim VfB Lübeck natürlich auch, womit immerhin der Heimvorteil gesichert sein sollte. In der heimischen Lohmühle werden knapp über 15.000 Zuschauer erwartet, das sollte reichen, um den eigenen Kickern Beine zu machen.

Doch wie sollte man nun am besten auf diese Partie wetten? Favoritensieg oder auch eine Überraschung durch den Underdog? Wir blicken auf beide Teams und wagen eine Prognose.

VfB Lübeck

Personell sieht es - zumindest Stand Mittwoch - ziemlich gut aus. In Daniel Franziskus fällt nur ein Spieler für das Pokalspiel aus.

Die Form ist sogar noch besser. Mit den folgenden drei Siegen ist man in die neue Saison gestartet:

  • VfB Lübeck - Lüneburger SK 2:0
  • Altonaer FC - VfB Lübeck 1:2
  • VfB Lübeck - SSV Jeddeloh 3:1

Wenig erstaunlich führt man mit drei Siegen aus drei Partien aktuell auch die Tabelle der Regionalliga Nord an, nur wegen der schlechteren Torbilanz auf Rang 2 hinter Wolfsburg II. Das dürfte einiges an Selbstvertrauen ins Team geben.

Aus dem Kader sticht eigentlich niemand heraus, der schon mal höherklassig in Erscheinung getreten wäre. Was nicht heißt, dass diese Jungs am Sonntag nicht über sich hinauswachsen können. In der Offensive läuft es auch ziemlich rund. Alles in allem gute Vorzeichen aus Sicht der Gastgeber.

FC St. Pauli

Die Misere beim FC St. Pauli nicht liegt allein an schlechten Auftritten, sondern auch an vielen Verletzungen. Auch, wenn Trainer Jos Luhukay zuletzt ordentlich Rabatz wegen mangelnder Mentalität - im gesamten Club - machte. Die folgende Liste an Ausfällen würde noch die meisten Kader in gewisse Schwierigkeiten stürzen:

  • Henk Veerman
  • Luca Zander
  • Johannes Flum
  • Rico Benatelli
  • Borys Tashchy
  • Luis Coordes
  • Leo Östigard
  • Philipp Ziereis
  • Finn Ole Becker
  • Christopher Avevor

Kaum erstaunlich, dass die Mannschaft trotz Vorbereitung noch nicht so richtig zusammengefunden hat.

Und der Knatsch mit Jos Luhukay wird den Druck auf das Team eher erhöht haben als andersherum. Was davon teampsychologisch schlauer ist, wird man nie endgültig erfahren. In jedem Fall müsse die Profis vom FC St. Pauli nun bei den "Amateuren" vom VfB Lübeck liefern. Können sie das?

Wett Tipp

Die Form bei den Hamburgern ist so konträr zu den Lübeckern, dass ich Letzteren zumindest eine kleine Überraschung zutraue. Nämlich, dass sie mindestens die Verlängerung erreichen werden. Für viele der Spieler aus dem Kader des VfB möglicherweise das Spiel ihres Lebens, werden sie eine im mentalen Sinne angegriffene Mannschaft des FC St. Pauli in jedem Fall einige Zeit lang beschäftigen können. Sollte das bis über die erste Halbzeit hinaus ohne Gegentor gelingen, könnten sie es auch gut bis in die Verlängerung schaffen. Deshalb wage ich hier mal, zudem ist Lübeck schon länger in der laufenden Saison, den Tipp auf den Underdog mit der Wettform Doppelte Chance 1X. Das wird immerhin mit 1.91 bei William Hill angeboten und das will ich dann auch mal nutzen.

Gib uns einen Like wenn du es genauso siehst wie Hagen Schmelzer

Was wettest du? Kommentiere deine Meinung!

Aktuelle News und Angebote

Betsson: 10.000€ - Challenge

Gewinnspiele & Wettbewerbe Fußball 6 August 2020 - 30 August 2020

Wieder einmal gibt es bei unserem Partner Betsson einen Batzen Geld zu gewinnen. Dieses Mal gibt es durch die Fußball Challenge bis zu 10.000 Euro zu gewinnen. Wir erklären euch, ... Lies mehr

Unibet: 5€-Gratiswette für jede CL-Runde

Gratiswetten Champions League 5 August 2020 - 23 August 2020

Vier Spiele stehen noch im Achtelfinale der Champions League offen, bevor es dann nächste Woche ins Viertelfinale geht. Bei Unibet gibt es ab heute eine Promo, in der ihr für jede ... Lies mehr

888Sport: 67er Quote für EL-Sieg von Bayer Leverkusen

Erhöhte Quoten Europa League 4 August 2020 - 27 August 2020

Neben der Champions League gibt es auch noch die Europa League, die mitten im Achtelfinale pausieren musste. Nun geht es weiter und auch hier sind noch einige vielversprechende ... Lies mehr

888Sport: 34er Quote für CL-Sieg der Bayern

Erhöhte Quoten Champions League 4 August 2020 - 23 August 2020

Die Champions League befindet sich in den letzten Zügen der etwas anderen Saison 19/20. Doch auch in dieser Saison wird es einen Champions League-Sieger geben. Wir machen den ... Lies mehr

Umfrage: Das sind die beliebtesten Funktionen der Wettanbieter

6 Juli 2020

Mit der Rückkehr der internationalen Ligen liegen auch Sportwetten wieder im Trend. Doch was sind eigentlich die beliebtesten und wichtigsten Funktionen der Buchmacher? Worauf ... Lies mehr