Betting tips Tottenham Hotspur - Manchester United

Hält der Erfolgsrausch von ManU an?

Nicht alle haben es zurzeit auf dem Schirm: Auch Tottenham Hotspur kämpft noch ernsthaft um die Meisterschaft mit. Bei 6 Punkten Rückstand auf Tabellenführer FC Liverpool ist der Zug für die Londoner noch keineswegs abgefahren. Im Gegenteil, spielt man in dieser Saison recht außergewöhnlich, nämlich ziemlich riskant. Dabei ist man aber meist erfolgreich. Pech für Tottenham, dass der kommende Gegner seit seiner Trennung von José Mourinho von Sieg zu Sieg eilt. Der neue Trainer, die alte Manchester-Legende Ole Gunnar Solksjaer, hat dem Team zudem wieder mächtig Spiel- und Torlaune eingeimpft. Im Folgenden alles Wichtige rund um die Partie, um einen sinnvollen Wett Tipp darauf platzieren zu können.

Tottenham Hotspur

Die Spurs befinden sich in Topform. 6 Siege aus den letzten 5 Spielen in der Liga, kurzzeitig war man sogar Zweiter noch vor Manchester City. Die jüngste Heimniederlage gegen die Wanderers dürfte abgehakt sein. Im Pokal setzte man sich gegen den starken FC Chelsea durch. Zudem befindet sich Stürmer Son in bestechender Form. Ihm gelangen zuletzt zahlreiche Treffer, was die Spurs weiter im Meisterschaftsrennen hält.

Allerdings gibt es einige personelle Einbußen zu verzeichnen. Ausfallen werden aller Voraussicht nach am Sonntag:

  • Mousa Dembélé
  • Victor Wanyama
  • Jan Vertonghen
  • Eric Dier

Im Falle von Eric Dier ist ein Mitwirken aber noch möglich, worauf Trainer Pochettino natürlich hofft.

Die jüngsten Ergebnisse zeigen auch: Bis auf den Ausrutscher gegen Wolverhampton kassierte man nicht ein einziges Gegentor.

  • Tottenham Hotspur - FC Chelsea 1:0
  • Tranmere Rovers - Tottenham Hotspur 0:7
  • Cardiff City - Tottenham Hotspur 0:3
  • Tottenham Hotspur - Wolverhampton Wanderers 1:3
  • Tottenham Hotspur - AFC Bournemouth 5:0

Kann man diese überzeugende Defensivleistung auch am Sonntag auf den Platz bringen, stehen die Chancen gut auf weitere drei Punkte, mit denen man in der Jägerrolle hinter den großen beiden Clubs dieser Saison verweilen würde.

Manchester United

Es scheint, als habe der neue Trainer ein komplettes Team aus dem Winterschlaf geweckt, in das es zuletzt unter Mourinho gefallen war. Allen voran ist Paul Pogba wieder aufgewacht. Mit 5 Treffern in den letzten 4 Spielen in der Premier League zeigt er endlich wieder, wie viel er für seinen Club wert sein kann.

  • Eric Bailly (Sperre nach Roter Karte)
  • Chris Smalling
  • Alexis Sanchez

Hier der Blick auf die zwar äußerst erfolgreichen letzten Ergebnisse des Clubs, welcher ebenso klarmacht, dass man dabei nicht gerade gegen Topteams antreten musste:

  • Manchester United - FC Reading 2:0
  • Newcastle United - Manchester United 0:2
  • Manchester United - AFC Bournemouth 4:1
  • Manchester United - Huddersfield Town 3:1
  • Cardiff City - Manchester United 1:5

Insofern ist die Form der "Red Devils" zwar zweifelsohne als gut zu bezeichnen. Gegen einen Gegner vom Format der Hotspur wird man dies aber erst noch unter Beweis stellen müssen, wie belastbar diese nun tatsächlich ist.

Das Spiel in der Hinrunde gewann Tottenham Hotspur übrigens mit 3:0 bei Manchester United.

Wett Tipp

Alle Erfolgsserien haben irgendwann mal ein Ende. So wird es auch mit der aktuellen von Manchester United sein. Seinen Traumstart in den neuen Job als Trainer von Manchester United wird Ole Gunnar Solksjaer bei Tottenham nicht fortsetzen können. Mit diesem Gegner ist es ohnehin der erste Topclub, gegen den Solksjaer antreten muss. Und da wird auch die gute Laune und neue Spielweise der Gäste nicht ausreichen, um auch nur ein Remis zu erreichen. Deshalb setze ich mit der attraktiven Quote von 2.12 beim Wettanbieter Unibet auf einen Sieg von Gastgeber Tottenham Hotspur.

Like Hagen Schmelzer Wett Tipps

Was hast du gewettet? Teile es uns mit

kürzlich erstellte wett-Tipps

Wette schließtWette
19 Jan.
15:30
Bayer Leverkusen - Borussia Mönchengladbach
Bundesliga
Wette: Mönchengladbach gewinnt
 
19 Jan.
15:30
Eintracht Frankfurt - SC Freiburg
Bundesliga
Wette: Remis
 
19 Jan.
15:30
FC Augsburg vs. Fortuna Düsseldorf
Bundesliga
Wette: Doppelte Chance (X oder Düsseldorf)
 
19 Jan.
15:30
Hannover 96 – SV Werder Bremen
Bundesliga
Wette: Beide treffen & Über 2,5 Tore
 
19 Jan.
18:30
RB Leipzig vs. Borussia Dortmund
Bundesliga
Wette: Über 2,5 Tore
 
20 Jan.
18:00
Schalke 04 vs. VfL Wolfsburg
Bundesliga
Wette: Doppelte Chance
 
21 Jan.
20:30
Juventus Turin - Chievo Verona
Italienische Serie A
Wette: Unter 1,5 Tore in Halbzeit 2
 

mehr News und Promotionen

Gewinnspiel zum Bundesliga Rückrundenstart

Bundesliga 18 Januar 2019

Wer landet den goldenen Treffer und gibt den Schein mit dem höchsten Gewinn ab? Dem Gewinner winken bis zu 200€ Preisgeld!! Folgend der Ablauf und die Teilnahmebedingungen. Lies mehr

Gewinne eine 100€ Paysafecard mit dem MySportwetten Schneeball Wettbewerb!

21 Dezember 2018 - 23 Dezember 2018

Am kommenden Wochenende veranstalten wir einen Schneeball-Wettbewerb in unserer Facebook Gruppe. Das Gewinnspiel geht vom Freitag bis Sonntag und der Gewinner erhält eine 100€ ... Lies mehr

Bet90 - Neuer Wettanbieter bei MySportwetten.de

28 November 2018

Bet90 tritt dem Wettanbieter Vergleich auf MySportwetten.de bei! Wir haben den seit 2010 exisitierenden Buchmacher Bet90 unserem umfassenden Wettanbieter Review unterzogen und für ... Lies mehr

Buch-Rezension: Über / Unter X Tore – Statistik & Mathematik

Fußball 15 November 2018

Das E-Book "Über / Unter X Tore – Statistik & Mathematik in der Anwendung" ist im Soccerwidow Ltd. Verlag erschienen und ist für 59,90 Euro zum Download auf ... Lies mehr

1. Saisonniederlage für BVB verkraftbar

Champions League 6 November 2018

Borussia Dortmund ist sowas wie das Team der Stunde, denn in keinem Wettbewerb ging man bisher als Verlierer vom Platz. Doch heute wird sich das ändern. Warum? Lest selbst. ... Lies mehr