Wird Hertha für Bayer zum Stolperstein?

Am Samstag (15:30) empfängt in der Bundesliga Hertha BSC den Gast aus Leverkusen – nur für den Gast geht es um eine Menge! Leverkusen will den nächsten Schritt in Richtung Champions League machen, die Hertha kann befreit aufspielen – wer feiert nach dem Schlusspfiff? Ich habe beide Teams analysiert, lege mich auf einen etwas sichereren Tipp fest.

Hertha BSC

Bei der Hertha scheint die Luft raus zu sein, die letzten drei Partien gingen verloren, Mittwoch gab es ein 1:2 in Freiburg. Trainer Bruno Labbadia wird sicherlich nicht zufrieden sein, verpufft sein Engagement schon wieder, wie es auch bei seinen vorherigen Vereinen der Fall war? Die Mannschaft ist noch zwei Mal gefordert, denn sie kann das Zünglein an der Waage sein. Erst Leverkusen, am letzten Spieltag in Gladbach – da wird entschieden, wer Champions League spielen kann. Daheim ist die Hertha keine Macht, nur 18 Punkte stehen auf dem Konto, dazu gab es schon 32 Gegentore – besonders anfällig ist man bei schnellen Gegenangriffen, und genau die liebt der Gast aus dem Westen. Dazu muss der Gastgeber auf einige wichtige Spieler verzichten – das wird kein einfaches Match… Was könnte sich in der Startelf tun? Boyata kehrt nach seiner Rot-Sperre (ein Spiel) zurück. Stark, der den Belgier in Freiburg vertrat, droht die Bank. Sollte Matheus Cunha auf dem linken Flügel starten, könnte Trainer Labbadia Darida in die Mitte ziehen.

  • Es fehlen: Ascacibar (Mittelfußbruch), Dilrosun (Oberschenkel), Kraft (Rücken), Leckie (Muskelverletzung), Mittelstädt (Pfeiffer-Drüsenfieber), Netz (Mittelfußbruch), K. Rekik (Innenbanddehnung im Knie), Skjelbred (Wadenverletzung), M. Wolf (Syndesmoseband)

Bayer Leverkusen 04

Bayer Leverkusen besiegte Köln mit 3:1, steht wieder auf dem 4. Platz, hat 1 Zähler Vorsprung auf Gladbach – das werden noch nervenaufreibende 2 Partien bis zum Saisonende. Bayer muss auch in der Hauptstadt etwas Zählbares holen, schon ein Remis wäre eindeutig zu wenig. Zuletzt zeigte das Team von Trainer Bosz aber schwankende Leistungen, so dass man sich nie sicher sein kann, ob das Nervenkostüm hält. Richtig gut zeigte sich zuletzt Havertz, er traf auch gegen Köln. Dazu ist Demirbay im Mittelfeld eine Bank. In der Offensive ist Volland wieder gesetzt, er braucht aber wohl noch etwas Zeit, wurde gegen den FC ausgewechselt. Die Mannschaft muss nachlegen, muss jetzt zeigen, dass es dem Druck gewachsen ist. Das Team von Trainer Peter Bosz wird sicherlich Druck aufbauen, um schnell für klare Verhältnisse zu sorgen. Ohne Frage, die Werkself ist klarer Favorit, aber sie trifft auf einen Gegner, der befreit aufspielen kann, was gefährlich werden könnte. Startelf: Ob der gegen Köln verletzt ausgewechselte S. Bender spielen kann, ist fraglich. Für ihn könnte Tah beginnen. Alario könnte nach Gelbsperre in die Elf zurückkehren. Für Bellarabi (Oberschenkel) und L. Bender (Fuß) kommt das Spiel wohl zu früh.

  • Es fehlen: Bellarabi (Oberschenkel), L. Bender (Aufbautraining)

Wett-Tipp

Leverkusen muss liefern, die Hertha will endlich mal wieder Punkte holen. Ich sehe Leverkusen als Favorit, es wird einige Treffer geben. Ich wette daher auf „Doppelte Chance Leverkusen + Mehr als 1,5 Tore + Mehr als 6,5 Ecken“ mit der Quote von 1.58 bei bwin.

Gib uns einen Like wenn du es genauso siehst wie Volker

Was wettest du? Kommentiere deine Meinung!

Weitere aktuelle Wett-Tipps

SpielbeginnTipsterEventWetteQuoteResultat
10 Juli
18:15
FC Ingolstadt - 1. FC Nürnberg
2. Bundesliga
Wette: Sieg FCN (DNB)
 

Aktuelle News und Angebote

Betsson: Endergebnis Wettbewerb

Gewinnspiele & Wettbewerbe Fußball 1 Juli 2020 - 26 Juli 2020

Unser Partner Betsson hat mal wieder eine interessante Aktion für Euch im Angebot. Im Rahmen des Betsson Endergebnis Wettbewerb wettet Ihr auf Endergebnisse von Fußballspielen und ... Lies mehr

Umfrage: Das sind die beliebtesten Funktionen der Wettanbieter

6 Juli 2020

Mit der Rückkehr der internationalen Ligen liegen auch Sportwetten wieder im Trend. Doch was sind eigentlich die beliebtesten und wichtigsten Funktionen der Buchmacher? Worauf ... Lies mehr

BetVictor: Willkommensbonus bis zu 150 Euro

Willkommensbonus Wettanbieter 2 Juli 2020 - 31 August 2020

Bei BetVictor gibt es nicht nur tolle Fußball Wetten, sondern auch seit neustem einen genialen Willkommensbonus, von dem ihr dringend profitieren solltet. Wir stellen ihn euch ... Lies mehr

Betsson: 2-Tore-Führung und gewinnen

Cashback & Versicherungen Internationaler Fußball 16 Juni 2020 - 16 August 2020

Wer kennt es? Die Mannschaft, auf die man gesetzt hat, führt mit zwei Toren, verliert aber dann doch noch. Es gibt nur wenige Wetten, die mehr deprimieren, doch bei Betsson ist ... Lies mehr

Betsson: Torschützen-Versicherung

Cashback & Versicherungen Bundesliga 21 Mai 2020 - 30 Juni 2020

Du bist dir immer sicher zu wissen, welcher Spieler als Erster trifft? Dann teste dein Wissen bei Betsson und werde belohnt. Solltest du jedoch daneben liegen, ist dies nicht ... Lies mehr