Wett-Tipps Deutschland - Argentinien

"Klassiker" Deutschland - Argentinien in Dortmund

Der DFB bewirbt sein Testspiel gegen Argentinien in Dortmund als "Klassiker". Ganz Unrecht hat er sicher nicht, schließlich standen sich die beiden Teams schon dreimal in einem WM-Finale gegenüber, zuletzt 2014 mit bekanntem Ausgang. Das weniger ernst genommene Testspiel kurz danach gewann allerdings Argentinien mit 4:2 in Düsseldorf. Seitdem ist man sich nicht mehr begegnet. Nun trifft man sich also in Deutschlands größtem Stadion erneut zum Test.

Auf den ganz großen Superstar Lionel Messi wird das Publikum aber verzichten müssen: Er ist tatsächlich wegen einer Roten Karte noch sogar für Freundschaftsspiele unter Nationalmannschaften gesperrt. Eine weitere Personalie ist auch klar: Bundestrainer Jogi Löw wird diesmal Marc-André ter Stegen den Vorzug vor Manuel Neuer geben.

Die bisherige Bilanz der beiden Teams gegeneinander lautet 8-4-10 aus deutscher Sicht und ist damit negativ. Die Torbilanz steht bei 31:32 und könnte - anders als die Gesamtbilanz - bei einem Sieg ausgeglichen oder positiv gestaltet werden.

Was erwartet die Zuschauer und vor allem die Freunde von Sportwetten noch in dieser Partie? Wir haben hier eine Vorschau zusammengestellt, die alles wichtige an Informationen zur Verfügung stellt.

Deutschland

Kurzfristig fällt Jonas Hector nach seinem Tor auf Schalke aus. Außerdem sind u.a. Mario Götze, Jonathan Tah und Toni Kroos verletzt, insgesamt 14 (!) Spieler. Überhaupt fallen etliche Spieler aus, sodass Jogi Löw alles andere als seinen Wunschkader zur Verfügung, in den er zum ersten Mal Nadiem Amiri berufen hat. Dass dieser auch gleich zu seinem Debüt kommt, ist allerdings eher unwahrscheinlich. Fraglich ist die Einsatzfähigkeit von Marco Reus, Ilkay Gündogan und Timo Werner. Emre Can wird wohl hingegen in der Startelf stehen.

Die Form der Deutschen ist allerdings keineswegs gut in den letzten Wochen. Beim 2:4 gegen die Niederlande bekam man deutlich seine Grenzen aufgezeigt, überließ dem Gegner das Spiel und konnte es dann auch nicht gewinnen.

Beim folgenden 2:0 über Nordirland war man dann erneut in keiner guten Verfassung. Das Ergebnis stimmte zwar, aber selbst die Nordiren brachten die Deutschen immer wieder in Verlegenheit. Gut möglich also, dass ter Stegen am Abend einiges zu tun bekommen wird. Dass die Buchmacher das Team von Trainer Jogi Löw dennoch so klar als Favorit auf den Sieg ansehen, überrascht mich dann doch mehr als nur ein wenig. Das wiederum könnte daran liegen, dass auch die Argentinier einiges an Sand im Getriebe haben.

Argentinien

Wie erwähnt wird Lionel Messi definitiv gesperrt sein. Ansonsten hat man zwei Verletzte nicht zur Verfügung:

  • Giovani Lo Celso
  • Joaquin Correa

Die jüngsten Ergebnisse verdeutlichen die schwankenden Leistungen der "Gauchos".

  • Argentinien - Mexiko 4:0
  • Chile - Argentinien 0:0
  • Argentinien - Chile 2:1
  • Brasilien - Argentinien 2:0
  • Venezuela - Argentinien 2:0

Immerhin drei der letzten fünf Spiele spielte man zu Null. Zudem gab es nur eine Niederlage zu beklagen. Und dennoch ist man unzufrieden mit seiner Form, mit den Leistungen. Gegen Deutschland wird man alles abrufen müssen, um eine weitere Niederlage zu vermeiden. Allerdings fehlt eben Messi, die Allzweckwaffe vom anderen Stern.

Gegen Mexiko war Martinez dreifacher Torschütze. Ob er das gegen ter Stegen wiederholen kann? Trotz nur 37 % Ballbesitz spielte man einen derart hohen Sieg heraus. Schon erstaunlich. Da auch Deutschland zuletzt eher weniger auf Ballbesitz aus ist, könnte man eine ziemlich seltsame Partie erleben, bei der keine von beiden Seiten das Spiel machen will. Was man sich als Gastgeber Deutschland noch dazu im riesigen Stadion in Dortmund eigentlich nicht erlauben kann.

Wett Tipp

Ganz schwierige Kiste, muss ich zugeben. Individuell sind die meisten der deutschen Spieler durchaus in der Lage, Argentinien auch mal zu dominieren. Aber im Gesamtgefüge stimmte es zuletzt nicht. Wie man den Ausfall von Toni Kroos auffangen will, ist bislang unklar. Ich rechne mit einer sehr engen Partie.

Ob es überhaupt einen Sieger geben wird, da bin ich mir nicht so sicher. Ich erwarte allerdings wenige Tore. Deshalb setze ich auf unter 3,5 Tore in den 90 Minuten. Diese Wette bietet bwin mit einer Quote von 1.40 an, was ich ausreichend attraktiv finde.

Gib uns einen Like wenn du es genauso siehst wie Hagen Schmelzer

Was wettest du? Kommentiere deine Meinung!

Weitere aktuelle Wett-Tipps

SpielbeginnTipsterEventWetteQuoteResultat
31 Mai
16:30
Borussia Mönchengladbach vs. Union Berlin
Bundesliga
Wette: „Heimsieg“
 

Aktuelle News und Angebote

Betsson: Torschützen-Versicherung

Cashback & Versicherungen Bundesliga 21 Mai 2020 - 30 Juni 2020

Du bist dir immer sicher zu wissen, welcher Spieler als Erster trifft? Dann teste dein Wissen bei Betsson und werde belohnt. Solltest du jedoch daneben liegen, ist dies nicht ... Lies mehr

Unibet: 100€ Willkommensbonus und Bundesliga-Gratiswette

Gratiswetten Bundesliga 12 Mai 2020 - 18 Mai 2020

Am Wochenende startet endlich wieder die Bundesliga und mit unserem Partner Unibet könnt ihr direkt erfolgreich in den Neustart starten. Neben einigen Livestreams am 26. Spieltag ... Lies mehr

Umfrage: So viele Spieler verzichten zurzeit auf Sportwetten!

24 April 2020

Die Sportwelt liegt brach. Sämtliche Top-Sportarten pausieren in dieser schweren Zeit. Wie wirkt sich das auf den Wettmarkt aus? Wie viele Spieler jagen noch Quoten? In einer ... Lies mehr

Evobet: Bis zu 110 € Neukundenbonus

Gratiswetten Wettanbieter 15 April 2020 - 30 Juni 2020

Habt ihr Lust auf einen neuen Bonus? Unser Partner EvoBet erhöht seinen Bonus und deswegen erhaltet ihr nun bis zu 110 Euro! Neben der 100 prozentigen Erhöhung bis zu 100 Euro ... Lies mehr

Erlaubnisverfahren für Wettlizenz bundesweit gestoppt!

10 April 2020

Erlaubnisverfahren bundesweit gestoppt! Wie äußert sich der deutsche Sportwettenverband (DSWV) zu diesem Thema? Wir von MySportwetten.de halten euch auf dem Laufenden. Lies mehr