Verliert Gladbach weiter den Anschluss?

Am Dienstag (18:30) empfängt in der Bundesliga Borussia Mönchengladbach den VfL Wolfsburg – es geht um eine Menge! Die Gladbacher wollen in die Königsklasse, Wolfsburg den 6. Platz verteidigen – wer jubelt nach dem Schlusspfiff? Ich habe beide Teams analysiert, lege mich auf einen etwas sichereren Tipp fest.

Borussia Mönchengladbach

Die Borussia verlor mit 1:2 in München, half bei beiden Gegentoren mächtig mit. Die „Fohlen“ ließen zuletzt einige Federn – geht ihnen die Puste aus? In der Offensive erspielte man sich auch in München eine Vielzahl von Chancen, nutzen diese aber erneut nicht – das Glück scheint die Gladbacher verlassen zu haben… Der Kampf um die Champions League bleibt mehr als spannend, die Gladbacher liegen jetzt 1 Punkt hinter Leverkusen, noch ist alles drin. Doch die Fohlen müssen liefern, endlich wieder einen Sieg einfahren, sonst bleibt man auf dem 5. Platz kleben. Wichtig wird sein, dass man das Mittelfeld eng macht, dazu bei hohen Bällen aufpasst, denn hier ist man anfällig. Neuhaus soll wieder die Fäden im Mittelfeld ziehen, dazu könnten Embolo eine wichtige Rolle einnehmen, da Thuram wohl ausfallen wird. Dazu müssen die Gladbacher aufpassen, denn mit Stindl, Herrmann, Embolo, Lainer und Elvedi drohen einige Sperren wegen der Anzahl der gelben karten. Was könnte Trainer Rose ändern? Bei Thuram (Sprunggelenk) sieht es schlecht aus. Auch Raffael (Probleme am Fuß), Johnson (muskuläre Probleme) und Strobl (Aufbautraining nach Muskelfaserriss) drohen auszufallen. Plea ist nach Gelb-Rot-Sperre zurück.

  • Es fehlen: Bensebaini (5. Gelbe Karte), Zakaria (Knie-Operation)

VfL Wolfsburg

Die Wolfsburger führten schon mit 2:0 gegen Freiburg, mussten sich am Ende mit einem 2:2 zufrieden geben – wichtige Punkte im Kampf um Europa wurden verschenkt. Platz 6, 46 Punkte, 4 Punkte Vorsprung auf Rang 8 – der Kampf um Europa wird bis zum Ende eng bleiben. Immerhin konnte man auswärts schon satte 27 Punkte holen – da könnte etwas gehen. Die Spielweise der „Wölfe“ ist einfach: Aggressive Zweikämpfe, auch mal „dreckig“ spielen, lange Bälle auf Weghorst, den 2. Ball erkämpfen und schnell über die Außen spielen – klappte aber gegen Düsseldorf gar nicht. Spieler wie Arnold, Brooks oder Weghorst müssen die Mannschaft gegen Bayer wieder anführen, dazu ist Schlager im Mittelfeld eine feste Größe! Arnold und er bilden ein ganz unbequemes Duo. Die „Wölfe“ haben genügend Qualität, um es den Gladbachern schwer zu machen – wenn die Offensive denn die Chancen nutzt! Für welche Elf wird sich Coach Glasner entscheiden? Entscheidet sich Trainer Glasner für ein 4-2-3-1, müsste wohl Ginczek Platz machen, Schlager könnte auf die Zehn rücken, Gerhardt in die Doppelsechs. Beginnt Ginczek erneut, bietet sich Schlager für eine Verschnaufpause an.

  • Es fehlen: Camacho (Aufbautraining), Karamoko (Knie-Operation), Mehmedi (Achillessehnenprobleme), Paulo Otavio (Sprunggelenk), William (Kreuzbandriss)

Wett-Tipp

Gladbach muss liefern, die Wolfsburger aber auch – da wird es zur Sache gehen. Alles ist möglich, trotzdem sehe ich Gladbach als Favorit. Ich konfiguriere daher die Wette, setze auf „Doppelte Chance Gladbach + Mehr als 7,5 Ecken“ mit der Quote von 1.65 bei bwin.

Gib uns einen Like wenn du es genauso siehst wie Volker

Was wettest du? Kommentiere deine Meinung!

Weitere aktuelle Wett-Tipps

SpielbeginnTipsterEventWetteQuoteResultat
10 Juli
18:15
FC Ingolstadt - 1. FC Nürnberg
2. Bundesliga
Wette: Sieg FCN (DNB)
 

Aktuelle News und Angebote

Betsson: Endergebnis Wettbewerb

Gewinnspiele & Wettbewerbe Fußball 1 Juli 2020 - 26 Juli 2020

Unser Partner Betsson hat mal wieder eine interessante Aktion für Euch im Angebot. Im Rahmen des Betsson Endergebnis Wettbewerb wettet Ihr auf Endergebnisse von Fußballspielen und ... Lies mehr

Umfrage: Das sind die beliebtesten Funktionen der Wettanbieter

6 Juli 2020

Mit der Rückkehr der internationalen Ligen liegen auch Sportwetten wieder im Trend. Doch was sind eigentlich die beliebtesten und wichtigsten Funktionen der Buchmacher? Worauf ... Lies mehr

BetVictor: Willkommensbonus bis zu 150 Euro

Willkommensbonus Wettanbieter 2 Juli 2020 - 31 August 2020

Bei BetVictor gibt es nicht nur tolle Fußball Wetten, sondern auch seit neustem einen genialen Willkommensbonus, von dem ihr dringend profitieren solltet. Wir stellen ihn euch ... Lies mehr

Betsson: 2-Tore-Führung und gewinnen

Cashback & Versicherungen Internationaler Fußball 16 Juni 2020 - 16 August 2020

Wer kennt es? Die Mannschaft, auf die man gesetzt hat, führt mit zwei Toren, verliert aber dann doch noch. Es gibt nur wenige Wetten, die mehr deprimieren, doch bei Betsson ist ... Lies mehr

Betsson: Torschützen-Versicherung

Cashback & Versicherungen Bundesliga 21 Mai 2020 - 30 Juni 2020

Du bist dir immer sicher zu wissen, welcher Spieler als Erster trifft? Dann teste dein Wissen bei Betsson und werde belohnt. Solltest du jedoch daneben liegen, ist dies nicht ... Lies mehr