Wett-Tipps 1. FC Köln - Hamburger SV

Köln weiter im Torrausch - und vor dem Aufstieg

Eigentlich waren beide Clubs vor Saisonbeginn als klare Favoriten auf den direkten Wiederaufstieg eingeplant gewesen. Tatsächlich wird nur der 1. FC Köln in den letzten Wochen dieser Rolle gerecht. Beim Hamburger SV ächzt es mächtig im Gebälk und wegen der vielen Punktverluste zuletzt ist Trainer Hannes Wolf auch schon ziemlich angezählt. Was nicht heißt, dass er vor dem Aus steht. Doch die Kritik an seiner Arbeit wurde zuletzt immer lauter - und das völlig zu Recht.

Nun droht ihm und seinem Team die nächste Niederlage, wenn man am Montag in Köln antreten muss. Die Gastgeber hatten vor dem rasanten 4:4 im Nachholspiel beim MSV Duisburg sechs Spiele in Folge gewonnen und dabei massig Tore erzielt. Nur logisch, dass der 1. FC Köln für das Abendspiel als klarer Favorit gilt.

Doch wie ist die Lage in beiden Teams, wer fehlt, wer kehrt wieder zurück und vor allem: Wie soll man am besten auf dieses Spiel wetten? Wir machen uns zu all diesen Themen unsere Gedanken.

1. FC Köln

Die Ausfälle halten sich beim 1. FC Köln inzwischen wieder in doch recht engen Grenzen:

  • Niklas Hauptmann
  • Matthias Lehmann

Das bedeutet aber auch, dass Trainer Markus Anfang vor allem in der Offensive wieder aus dem Vollen schöpfen kann. Und diese Offensive ist das klare Plus der Kölner, die aber immer wieder auch viele Gegentore schlucken müssen. Zuletzt waren es wieder 4 - und das gegen den damals Tabellenletzten aus Duisburg.

Hier der Blick auf alle jüngsten Spiele, wobei wie erwähnt mit dem Remis an der Wedau die Serie von sechs Siegen in Folge zu Ende ging.

  • MSV Duisburg - 1. FC Köln 4:4
  • 1. FC Heidenheim - 1. FC Köln 0:2
  • 1. FC Köln - Holstein Kiel 4:0
  • SC Paderborn - 1. FC Köln 5:3 (Testspiel)
  • 1. FC Köln - Arminia Bielelfeld 5:1

Wahnwitzige 18 Tore gelangen den Kölnern in den letzten 5 Spielen - somit 3,5 im Schnitt. Die Hamburger sollten sich sehr warm anziehen und vor allem hinten gut stehen. Eine Aufgabe, die dem HSV in dieser Saison zwar oft gut gelang. Zuletzt verlor man aber gleich mehrfach Partien in den letzten Minuten und muss jetzt weiter sehr ernsthaft um den direkten Aufstieg bangen.

Eines ist bei allen Gedanken rund um die Form beider Teams aber gewiss: Die Stimmung wird im mit 50.000 Zuschauern ausverkauften Rhein-Energie-Stadion in Köln wieder erstligawürdig sein. Man hätte das Stadion dreimal ausverkaufen können, verlautbarte vom 1. FC Köln in den letzten Tagen.

Hamburger SV

Die Liste der Verletzten beim HSV präsentiert sich im Prinzip seit Wochen unverändert. Sie sieht wie folgt aus:

  • Jairo Samperio
  • Stephan Ambrosius
  • Hee-Chan Hwang
  • Aaron Hunt
  • Tatsuya Ito

Immerhin ist niemand gesperrt für das Spiel in Müngersdorf.

Trainer Hannes Wolf steht aber unter Beschuss. Auch ihm werden Fehler angelastet, die zu den vielen Punktverlusten geführt haben sollen.

Tatsächlich ist die Lage auch gar nicht so schlimm. Zwei Siege aus den letzten fünf Spielen in der 2. Bundesliga und ein Remis bei zwei Niederlagen lassen den HSV immer noch auf einem direkten Aufstiegsplatz stehen. Nicht zuletzt deshalb, weil die Konkurrenz ebenfalls nicht regelmäßig siegt.

Allerdings gab es neben dem 2:0 im DFB-Pokal beim SC Paderborn jetzt drei Spiele in Folge keinen Sieg in der Liga, und diese ist nun mal das Tagesgeschäft. Neben einem 0:0 beim VfL Bochum verlor man gegen den 1. FC Magdeburg und gegen Darmstadt 98 mit jeweils einem späten Gegentor im eigenen Stadion. Solche Unkonzentriertheiten würde der 1. FC Köln sofort - und wahrscheinlich deutlicher - bestrafen. Trainer Hannes Wolf muss also umsichtig aufstellen, genauso wie seine Spieler in Köln agieren müssen. Ob's gelingt, wird man am Montagabend sehen. Ich glaube nicht daran und habe mich zu folgendem Wett Tipp entschieden.

Wett Tipp

Nicht zuletzt das stets begeisterte Publikum in Köln wird das Team gepaart mit der starken Offensive zum Sieg tragen. Daran glaube ich und darauf setze ich mit der attraktiven Quote von 1.72 beim Buchmacher bet-at-home einen normalen Einsatz. Die Hamburger gelten zwar zu Recht als auswärtsstark, sind aber eben momentan in einem Tief, das sich auch in ihrer Punktzahl widerspiegelt. Diese wird sich am Montag jedenfalls nicht erhöhen - und dann gewönne ich diese Sportwette auch.

Gib uns einen Like wenn du es genauso siehst wie Hagen Schmelzer

Was wettest du? Kommentiere deine Meinung!

Weitere aktuelle Wett-Tipps

SpielbeginnTipsterEventWetteQuoteResultat
25 Juni
01:00
Chile - Uruguay
Copa America
Wette: Doppelte Chance X2
 

Aktuelle News und Angebote

100 Euro Sportwetten Bonus mit 888sport

10 Juni 2019 - 30 Juni 2019

Gerade herrscht zwar Off-Season in der Fußball-Bundesliga, mit der Frauen-WM gibt es aber dennoch ein Turnier, bei dem man kräftig wetten kann. Passend dazu präsentieren wir euch ... Lies mehr

Erhöhte Quote: Tottenham - Manchester City

Champions League 9 April 2019 - 9 April 2019

Champions League Viertelfinale: Ein Quotenboost von 888sport für Neukunden sorgt für extrem attraktive erhöhte Quoten beim Spiel Tottenham vs. Manchester City! Bei solch ... Lies mehr

Super-Quote auf Deutschland-Sieg

EM Qualifikation 2020 22 März 2019 - 24 März 2019

Quoten-Jäger aufgepasst! Am Sonntag kommt es zum wahrscheinlich spannendsten Duell der Europameisterschafts-Qualifikation 2020: Die DFB-Elf um Jogi Löw muss zum wenig beliebten ... Lies mehr

Quotenboost Deutschland - Serbien (Internationales Freundschaftsspiel)

Internationale Freundschaftsspiele 20 März 2019 - 20 März 2019

Länderspiel-Fans augfepasst: Zum internationalen Freundschaftsspiel der DFB-Elf gegen Serbien heute Abend (20:45) haben wir einen super Deal für euch organisiert: Erhöhte Quoten ... Lies mehr

Hammer Quote auf einen Bayern-Sieg gegen Mainz

Bundesliga 15 März 2019 - 17 März 2019

Bundesliga Wetten - erhöhte Quote! Für das Bundesliga-Spiel am Samstag haben wir für euch wieder einen super Quotenboost organisiert: Bayern gewinnt gegen Mainz am Sonntag um ... Lies mehr