• Home
  • Beste Wettanbieter Deutschland

Beste Wettanbieter Deutschland

Ranking und Vergleich der besten deutschen Wettanbieter

Deutsche Wettanbieter

Unsere Bewertung:
  • Steuerfrei Wetten! Tipico übernimmt die 5% Wettsteuer
  • Der Fokus liegt im Heimatland: deutscher Fußball
  • guter Kundenservice und große Wichtigkeit des deutschen Marktes
Sportwetten Bonus:

100% bis zu €100

Umsatzbedingungen: 6x Bonussumme Niedrigste Quote: 2.00 Bonus Code: Kein Code

Unsere Bewertung:
  • überdurchschnittlich guter Wettanbieter
  • solider Buchmacher in allen Bereichen
  • sehr gute Zahlungsmöglichkeiten
Sportwetten Bonus:

120% bei 110€ Einzahlung

Umsatzbedingungen: 6x Bonussumme Niedrigste Quote: 1.90 Bonus Code: Kein Code

Unsere Bewertung:
  • bis zu 120€ Bonus für Neukunden
  • Deutscher Wettanbieter & Kundenservice
  • Mehr als 30 Sportarten zur Auswahl
Sportwetten Bonus:

100 % bis zu 100 €
+ 20 € Wetten ohne Risiko

Umsatzbedingungen: 10x Bonussumme Niedrigste Quote: 2.00 Bonus Code: Kein Code

Unsere Bewertung:
Sportwetten Bonus:

100% bis zu 100€
+ 5 € Gratiswette

Umsatzbedingungen: 6x Bonussumme Niedrigste Quote: 2.00 Bonus Code: Kein Bonus Code

Unsere Bewertung:
  • solides Angebot in allen Bereichen (inkl. Wettbonus)
  • eigene App fürs Handy
  • gutes Sportwetten-Angebot und viele Live-Wetten
Sportwetten Bonus:

100 % bis zu 100 €

Umsatzbedingungen: 6x Bonussumme Niedrigste Quote: 1.90 Bonus Code: Kein Code

Unsere Bewertung:
  • Langjährige Erfahrung als Online Wettanbieter
  • Überdurchschnittliches Bonusangebot (10€ Gratiswette)
  • Infografiken & News im Interwetten Magazin
Sportwetten Bonus:

100% bis zu 100€
+ 10€ Gratiswette
+25€ mobile Cashback

Umsatzbedingungen: 5x Bonussumme Niedrigste Quote: 1.70 Bonus Code: Kein Code

Unsere Bewertung:
  • Einer der weltweit größten und renommiertesten Buchmacher
  • Bietet viele Matches im Live streaming an
  • Gute & intuitive Apps
Sportwetten Bonus:

100% bis zu 100€

Umsatzbedingungen: 5x Bonussumme Niedrigste Quote: 1.70 Bonus Code: Kein Code

Unsere Bewertung:
  • Supereinfach - keine Anmeldung notwendig
  • Superschnell - Auszahlung in 15 min auf deinem Konto
  • Bombensicher - Zahlungsabwicklung über Trustly
Sportwetten Bonus:

100% bis zu 97€

Umsatzbedingungen: 16x Bonussumme Niedrigste Quote: 1.60 Bonus Code: 97SPORT

Sportwetten in Deutschland

In Deutschland liegen Sportwetten im Trend. Das zeigt nicht nur ein Blick auf die wachsenden Umsätze der Wettanbieter. Auch die Normalität, mit der man Werbung von Wettanbietern sieht, spricht deutlich dafür.

Die Wetteinsätze auf dem Sportwettenmarkt in Deutschland steigen seit einigen Jahren rasant an. Seit 2013 hat sich das Wett-Volumen mehr als verdoppelt! (Quelle: Statista, 2018)

Kein Wunder also, dass vielfältige Angebote nur so aus dem Boden sprießen und neue Wettanbieter den Markt überfluten. Dabei gibt es in der Gesellschaft doch noch einigen Widerstand und auch die deutsche Wett-Historie ist noch nicht sonderlich alt. Wir klären euch auf.

In Deutschland hat das Sportwetten noch keinen so guten Ruf wie in vielen unserer europäischen Nachbarländern. In England, Schweden oder Italien ist der Wettmarkt stark entwickelt und gesellschaftlich deutlich mehr akzeptiert als bei uns. Viele der dort ansässigen Wettanbieter drängen nun auch ins europäische Ausland. Daher werden Sportwetten auch in Deutschland immer populärer und erlangen auch immer mehr gesellschaftliche Anerkennung. Immerhin haben Schätzungen zufolge auch schon 3 aus 4 Deutschen mindestens einmal am Glücksspiel teilgenommen, wobei Sportwetten dabei einen großen Anteil einnehmen dürften.

Historie von Sportwetten in Deutschland

Gewettet wurde irgendwie schon immer, nachweislich sogar schon in der Antike. Ein legales Geschäft wurde das allerdings erst Mitte des 19. Jahrhunderts auf der britischen Insel. Durch dortige Erfolge schwappte der Wett-Enthusiasmus auch aufs Festland und erobert seitdem die Welt. Zuerst natürlich in physischer Form als Tippscheine, da es noch keine Computer - geschweige denn das Internet - gab. Doch genau dort läuft nun der Großteil des heutigen Wettmarkts ab. Seit Mitte der 90er Jahre die ersten Wettanbieter auch online Einsätze annahmen hat sich der Fokus immer mehr auf das World Wide Web gerichtet. Dadurch sind Angebote heute kinderleicht und überall verfügbar. Das gefällt den Kunden und Wettanbietern gleichermaßen, die Innovationsmaschinen im Wettmarkt laufen auf Hochtouren: Cashout, Live Wetten oder Live Streams - das war vor 15 Jahren so noch gar nicht vorstellbar. Doch wie ist eigentlich die Rechtslage?

Sind Sportwetten in Deutschland legal? - Die Rechtslage erklärt

Viele Wettanbieter haben ihren Sitz nicht in Deutschland, aber das ist irrelevant für die Legalität des Angebots. Dass Anbieter ihren Sitz oftmals in Malta oder Gibraltar haben hat meist steuer- und lizenzrechtliche Gründe. 

Die aktuelle Rechtslage besagt: Wettanbieter brauchen eine gültige Lizenz aus einem EU-Land, um auch in Deutschland legal Sportwetten anbieten zu dürfen. 

Trotzdem ist die deutsche Rechtslage nicht wirklich klar, eindeutig oder etabliert. Ein ordentliches Gesetz dazu gibt es derzeit gar nicht (ist aber in der Mache).

Trotzdem war diese Intransparenz und Unklarheit sicher einer der Hauptgründe für die anfängliche Zurückhaltung und Ablehnung. Das aber ist ein Trugschluss, denn alle Wettanbieter mit einer gültigen Lizenz in einem europäischen Mitgliedsstaat können auch in der Bundesrepublik Sportwetten anbieten.

Sonderfall Schleswig Holstein

Ausnahme ist das Bundesland Schleswig-Holstein, da dort rechtskräftig ein Lizenzsystem installiert wurde, das nur einige Wettanbieter legitimiert Sportwetten anzubieten. Das alles ist auf Grund einer EU-Verordnung möglich und gleichzeitig auch durch die Unfähigkeit der Bundesrepublik und der Länder, sich auf ein einheitliches deutsches Wett-System, z.B. mit Lizenzausgabe, zu einigen.

Es wird zwar bereits an einem ordentlichen deutschen Lizenzsystem - wie es in vielen unserer Nachbarländer bereits erfolgreich angewandt wird - gearbeitet. 2014 wurde sogar ein Gesetz dazu verabschiedet, allerdings kurz darauf auf Grund von Unzulänglichkeit und Intransparenz von vielen Gerichten zerlegt und daher auf Eis gelegt. Aber in Zukunft wird das deutsche Wettlizenz System mit großer Sicherheit eingeführt werden, was sicher auch von fast allen Betroffenen befürwortet würde.

Aufgrund dieser Unsicherheiten und langen Monopolstellung des staatlichen Buchmachers ODDSET ist der Wettmarkt in Deutschland noch hinter dem internationalen Vergleich zurück. Wir sind uns aber sicher, dass die Sportwetten in Deutschland in Zukunft boomen werden und das sieht man auch an der Vielzahl an Wettanbietern, die in den deutschen Markt drängen.

Wettsteuer in Deutschland

Interessant für alle Tipster und Sportwetten-Begeisterte dürfte auch das Thema Wettsteuer in Deutschland sein. Seit dem 1.Juli 2012 gilt nämlich ein Gesetz, das vorschreibt, dass alle Sportwetten in Deutschland einer 5%igen Sportwettensteuer unterliegen. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Buchmacher inländisch oder ausländisch ist: Der Wohnsitz des Spielers in der Bundesrepublik entscheidet.

Das ist natürlich ein negativer Faktor für Sportwetten, allerdings handeln einige Wettanbieter anders als die große Mehrheit: 

Einige Buchmacher zahlen die Wettsteuer aus eigener Tasche. Das bedeutet 5% mehr Gewinn für dich als Tipster! 

Welche dies sind haben wir in unserem Ranking zu Wettsteuer aufgeführt. Und bei der großen Mehrheit fällt die Wettsteuer sowieso nur bei Gewinnen an, also bei Verlust einer Wette muss man nicht noch extra zahlen.

In unserem Wettanbieter Vergleich geht die Handhabung des Themas Wettsteuer als ein wichtiger Faktor in die Bewertung ein. Denn was bringen einem die auf den ersten Blick höchsten Quoten, wenn man durch die 5%-Abgabe dann doch unter den Quoten anderer Buchmacher liegt.

MySportwetten.de Analyse: Beste Wettanbieter in Deutschland

Nicht nur die Wettsteuer ging als Faktor in unsere Bewertung der besten Wettanbieter in Deutschland ein. Nein, wir haben noch eine Reihe weiterer Faktoren herangezogen, um zu beurteilen, welcher Wettanbieter die Gunst der Deutschen verdient und aus welchem Grund. Mit dabei natürlich das Angebot an Willkommensbonus, Einzahlungsbonus sowie Promotionen, aber auch die Quotenhöhe für den deutschen Markt und das Wettangebot sind in unseren Augen wichtige Faktoren. In unserer Übersicht findet ihr das Ranking der besten Buchmacher Deutschlands.

FAQ Wettanbieter Deutschland

Gibt es einen besten Wettanbieter Deutschland?

Nun ja, es gibt einige Wettanbieter, die wir von MySportwetten.de deutschen Sportwetten-Begeisterten mehr empfehlen als andere. Den einen besten Bookie gibt es jedoch nicht, da das immer von einer ganzen Palette an Faktoren abhängt. Suchst du das größte Wettangebot, die höchsten Quoten, Spezialwetten, Live-Streams… Die Liste könnte noch viel weiter gehen. Daher haben wir einen extra Artikel geschrieben, der dir dabei helfen soll, den für dich besten Wettanbieter zu finden.

Steuerfrei Wetten - geht das in Deutschland?

Einige Wettanbieter übernehmen die 5% Wettsteuer für dich. Allerdings bei weitem nicht alle, sondern eher die Ausnahme. Viele Wettanbieter ziehen die 5% entweder von deinem Bruttogewinn ab oder direkt durch einen Quotenausgleich. Es ist also ein echter Vorteil bei einem Wettanbieter zu Spielen, der dir deinen Gewinn nicht schmälert. Schau am besten in unser Ranking zu Wettanbieter ohne Steuer, um genau zu sehen welcher Buchmacher dir keine Steuer abzieht.

Woher beziehen die Wettanbieter in Deutschland ihre Lizenz?

Eine deutsche Sportwetten-Lizenz gibt es nicht - vom Bundesland Schleswig-Holstein mal abgesehen. Der Gesetzgeber konnte bisher noch kein ordentliches und rechtmäßiges Gesetz dazu auf den Weg bringen. Somit ist der aktuelle Stand, dass die Wettanbieter lediglich eine gültige Lizenz aus einem der europäischen Mitgliedstaaten brauchen, um in Deutschland legal Wetten anbieten zu können

Sind Wetten in Deutschland legal und seriös?

Ja, größtenteils definitiv. Das Image der Sportwette ändert sich in Deutschland immer mehr. Dazu passt, dass auch der Gesetzgeber daran ist, die deutsche Rechtslage anzupassen und ein ordentliches Gesetz zu verabschieden. Auch wenn ständig viele neue Wettanbieter auf den Markt kommen, gibt es ja auch viele “alte Hasen”, die eine sichere Bank sind. Doch auch die jungen Buchmacher müssen nicht unseriös sein. Wir haben alle Buchmacher unseres Wettanbieter Vergleichs minutiös geprüft und lediglich die besten und seriösesten Wettplattformen aufgenommen.

Kann ich auch ausländische Wettanbieter legal nutzen?

Da in Deutschland derzeit kein eigenes spezielles System zur Legitimierung von Wettanbietern existiert, kannst du ohne Bedenken lizenzierte Anbieter aus dem europäischen Ausland nutzen. Alle in unserem umfassenden Wettanbieter Vergleich aufgeführten Buchmacher sind vertrauenswürdig und auf Herz und Lunge von uns geprüft worden. Somit haben deutsche Wettseiten keinen Vorteil gegenüber ausländischen Wettanbietern.

Was hat es mit den Wett Lizenzen in Schleswig Holstein auf sich?

Das Bundesland Schleswig Holstein hat einen eigenen Weg für die Legitimation der Wettanbieter gewählt. Das Land stellte eigene Wett-Lizenzen für 20 Wettanbieter aus, die legal in Schleswig-Holstein Wetten anbieten dürfen. Alle Anbieter die diese Lizenz nicht haben dürfen offiziell keine Wetten an dort wohnende Bundesbürger anbieten. Damit gilt Schleswig-Holstein als Exot unter den Bundesländern, könnte allerdings als Vorbild für eine bundesweit einheitliche Gesetzgebung herhalten.